1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Peer Kusmagk von Adam sucht Eva: Hochzeit nach der Geburt des Sohnes

Jawort kurz nach der Geburt seines Sohnes

Peer Kusmagk ist schon seit über einem Jahr verheiratet

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid lernten sich bei der Nackt-Datingshow «Adam sucht Eva» kennen, jetzt sind sie verheiratet. Und das schon seit einem Jahr, wie der Dschungelcamper und die Profi-Surferin nun überraschend bekannt gaben.

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid ein Paar und Babygerüchte

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid haben alle überrascht: Sie sind schon seit einem Jahr verheiratet.

Getty Images

Kann man wirklich seine grosse Liebe finden bei «Adam sucht Eva»? Ja! Dies zumindest beweisen nun Peer Kusmagk, 43, und Janni Hönscheid, 28. Die zwei lernten sich 2016 bei der RTL-Datingshow kennen, trafen erstmals nackt auf der Insel aufeinander.

Nach der Show dann die Überraschung: Die beiden Nackedeis waren tatsächlich ein Paar. Wenige Monate später die nächste Überraschung: Janni Hönnscheid war schwanger. Und weil aller guten Dinge bekanntlich drei sind, folgt nun wieder eine Überraschung: Sie sind sogar bereits verheiratet. Seit über einem Jahr.

«Relativ unbürokratisch»

Die letzte Überraschung verrieten der frühere Schauspieler und die Profi-Surferin jetzt im Rahmen der Sat.1-Serie «Promis Privat - Mein (fast) perfektes Leben». «Es ist tatsächlich so, dass wir kurz vor Emil Oceans Geburt entschieden haben, zu heiraten, weil wir danach eine sehr, sehr lange Reise geplant hatten», so der Reality-Show-Teilnehmer Kusmagk. Ihr Söhnchen kam Ende August 2017 zur Welt - mindestens so lange sind sie also schon verheiratet.

Sehen Sie in der Galerie: Peer und Janni auf grosser reise mit ihrem Sohn

Peer Kusmagk erzählt aber auch, dass sie damals «relativ unbürokratisch auf dem Standesamt» geheiratet hätten. Jetzt wollten sie deshalb nochmals eine richtige Zeremonie. Und die zwei Reality-Sternchen wären nicht Reality-Sternchen, wenn sie sich dabei für die Fernsehserie wieder von Kamera begleiten liessen. Zu sehen seit Donnerstagabend auf Sat.1 um jeweils 17.30 Uhr.

Von TB am 30. November 2018