Blige & Co. Peinliche Werbung: Blamieren für die Kasse

Wenn Heidi Klum mit ihren Brüsten schiesst und Claudio Zuccolini zur Frau wird, dann klingelt die Kasse. Prominente nehmen für Werbedeals einiges in Kauf. So auch Mary J Blige, deren Spot für Burger King jetzt sogar zurückgezogen wurde. SI online zeigt Ihnen die peinlichen TV-Auftritte.
Claudio Zuccolini, Verona Pooth und Mary J Blige in Werbespots - peinlich oder lustig?
Claudio Zuccolini, Verona Pooth und Mary J Blige in Werbespots - peinlich oder lustig?

Mary J Blige für Burger King:


 

Charlie Sheen für Bavaria-Bier:


 

David Hasselhoff für Kinect:

 

Michelle Hunziker für Tic Tac:

 

Roberto Blanco und Jürgen Drews für Pick-up: 

 

Heidi Klum für Victoria's Secret:

 

Claudio Zuccolini für Maggi: 

 

Verona Pooth für Iglo-Spinat:

 

Boris Becker für AOL:

 

Morgan Freeman für Listerine: 

 

Auch interessant