Penélope Cruz So schön strahlt sie nach der Geburt ihrer Tochter

Vor ein paar Monaten war ihr Bauch noch kugelrund, nun strahlt Penélope Cruz mit sichtlich schlankerer Figur wieder auf den Roten Teppichen dieser Welt. Am Donnerstag präsentierte die Schauspielerin in London ihren After-Baby-Body. Nach überflüssigen Pfunden sucht man vergeblich.
Penélope Cruz präsentiert drei Monate nach Geburt ihrer Tochter ihren After-Baby-Body
© Getty Images

Die Geburt ihrer Tochter ist erst drei Monate her. In London präsentierte Penélope Cruz ihren sexy After-Baby-Body.

Was Supermodels wie Heidi Klum, 40, oder Gisele Bündchen, 33, vormachten, macht nun Schauspielerin Penélope Cruz, 39, nach. Nur drei Monate nach der Geburt ihrer Tochter Luna präsentiert sich die Gattin von Javier Bardem, 44, wieder rank und schlank auf dem Red Carpet. Von den Pfunden, die sie während der Schwangerschaft stolz mit sich herumtrug, ist nichts mehr zu sehen.

An der Premiere ihres neuen Films «The Counselor» in London war Penélope Cruz das Glück ins Gesicht geschrieben. Im Juli 2013 erblickte ihre Tochter das Licht der Welt - am selben Tag wie das erste gemeinsame Kind von Prinz William und Herzogin Catherine, beide 31. Und es scheint, als wäre die Schauspielerin schöner als je zuvor. Mit natürlichem Make-up präsentierte sie sich ihren Fans und den Paparazzi - und zeigte dabei stolz ihren sichtlich erschlankten Körper. Das bodenlange, eng anliegende Kleid betonte die sexy Figur der Aktrice zusätzlich. Bereits im September konnte man sehen, dass die Kilos bei Penélope Cruz im Eiltempo purzeln - mit ihrer kleinen Familie wurde sie bei einem Ferienausflug von Fotografen abgelichtet.

Töchterchen Luna ist das zweite gemeinsame Kind von Penélope Cruz und Javier Bardem. Im Januar 2011 krönte das Schauspieler-Paar ihre Liebe mit Sohn Leonardo - ein halbes Jahr nach ihrer Hochzeit. Auch damals verlor die Schauspielerin ihre Baby-Pfunde im Eiltempo.

Auch interessant