Was der Noch-Ehemann von Sarah Lombardis Freund hält Pietro Lombardi spricht über Sarahs neue Liebe

Während Sarah Lombardi zum ersten Mal mit ihrem neuen Freund verreist, äussert sich Noch-Ehemann Pietro Lombardi zur neuen Beziehung seiner Ex.
Pietro Lombardi
© Getty Images

Pietro Lombardi ist immernoch mit Sarah verheiratet. Sie hat inzwischen einen neuen Freund.

Für Pietro Lombardi, 26, muss es ein sonderbares Gefühl sein, seine Noch-Ehefrau Sarah, 25, und den gemeinsamen Sohn Alessio, 3, mit einem anderen Mann verreisen zu sehen. Sarah Lombardi weilt auf der griechischen Insel Kos. Zum ersten Mal flog ihr neuer Freund Roberto mit in die Ferien. Ihr neues Glück teilt Sarah Lombardi auf Instagram mit ihren Fans.

Zu Hause spricht Noch-Ehemann Pietro Lombardi zum ersten Mal über den Neuen an Sarahs Seite. Im Interview mit «Bild» gibt er sich entspannt: «Ich muss sagen, der ist echt in Ordnung. Er verhält sich in meinen Augen auch sehr erwachsen. Wenn zum Beispiel der Vater mit seinem Sohn spricht, zieht er sich zurück und gibt uns dann auch den Freiraum. Alessio mag ihn auch. Meinen Segen hat sie. Sarah ist nun in der zweiten Beziehung nach unserer Trennung, ich glaube, sie hat dazugelernt und wird viele Dinge vielleicht anders angehen. Ich hoffe, dass sie lange zusammenbleiben. Sarah und ich werden definitiv kein Paar mehr.»

Sarah Lombardi
© Instagram/sarellax3

Glücklich: Die Sängerin und Roberto geniessen die Zeit auf der griechischen Insel - und können die Finger nicht voneinander lassen. 

Sarah und Pietro Lombardi haben sich vor zwei Jahren getrennt. Die jungen Eltern kümmern sich beide gemeinsam um Söhnchen Alessio. Dass Sarah einen neuen Freund hat, wusste Pietro von Anfang an. Schliesslich sind die beiden wegen Alessio immer noch in regelmässigem Kontakt.

Folgt jetzt die Scheidung?

Die Lombardis sind immernoch Mann und Frau. Da Sarah mit Roberto jetzt einen neuen Mann hat, macht sich Pietro Gedanken um eine mögliche Scheidung: «In der Tat ist das nun ein Thema. Sarah hat einen Freund, ich habe vielleicht bald auch mal eine Freundin. Dafür sollte man dann auch klare Verhältnisse schaffen. Ich glaube, wir haben ein wenig die Trennung vertrödelt, weil beide mit anderen Dingen beschäftigt waren. Wir haben auch schon über eine gütliche Trennung gesprochen und sind uns einig. Ich denke, dass wir dieses oder nächstes Jahr diesen Schritt vollziehen werden. Aber noch sind keine Anwälte eingeschaltet.»

Sarah Lombardi und Pietro Lombardi im September 2016 vor Bekanntgabe der Trennung bei Vox-Dreharbeiten
© Dukas

Im September 2016 standen Sarah und Pietro Lombardi für die Dreharbeiten der Vox-Sendung «Grill den Henssler» noch gemeinsam vor der Kamera.

Auch interessant