«Das ist alles fake!» Pietro Lombardi schiesst gegen Sarah und Michal

Der Rosenkrieg zwischen Sarah und Pietro Lombardi will einfach kein Ende nehmen. Jetzt äussert sich der 25-Jährige einmal mehr in der Öffentlichkeit zur neuen Beziehung seiner Ex mit Michal T. und sagt: Das sei Kindergarten und keine echte Beziehung.
Pietro Lombardi spricht über Sarah und Michal
© Getty Images/Sarah Lombardi App

Pietro Lombardi kanns einfach nicht lassen mit dem Lästern über Sarahs neue Beziehung.

On, off, on, off: Ob Sarah Lombardi, 24, und Michal T. zusammen sind, oder eben nicht, darüber wird seit Wochen spekuliert. Zwar war Sarahs Affäre mit Michal T. der Grund für die Trennung des ehemaligen «DSDS»-Traumpaares im vergangenen JahrBald schon aber sagte ein Insider zu «OK!» , dass sich die beiden getrennt hätten. Wenig später postete Sarahs Mutter wiederum ein Familienfoto auf dem Michal T. anwesend war. Ja was denn nun?

Sarah Lombardi mit ihrer Familie und Michal T.
© facebook.com

Am 80. Geburtstag von Sarahs Opa postete ihre Mama Sonja Strano, 47, dieses Familienfoto. Darauf zu sehen — Sarah und Michal im Kreis der Familie und in inniger Umarmung. 

Jetzt mischt sich auch noch Ehemann Pietro Lombardi ein. Zu «Closer» sagt der 25-Jährige: «Die beiden sind nicht wirklich zusammen, das ist alles fake. Das ist keine Beziehung, was die beiden führen. Das ist für mich Kindergarten.» Und fügt hinzu: «Sarah kann einfach nicht alleine sein, die braucht immer irgendwen um sich herum.» Pietro glaubt, dass es nicht lange halten wird, sagt er im Interview, aus dem unter anderem Bild.de zitiert.

«Ich bin immer für sie da»

Wie viel Wahrheit in den Aussagen von Pietro steckt, ist schwer einzuschätzen. Schliesslich haben Pietro und Michal T. schon naturgemäss das Heu nicht auf auf der gleichen Bühne. Erst kürzlich gestand Pietro bereits in einem Live-Interview mit seinen Fans auf Facebook, dass Michal Angst habe vor ihm: «Ja, ich habe ihn wirklich gesehen, als ich Alessio zurückgebracht habe. Er stand einfach nur neben dem Auto und hatte richtig Angst, glaube ich.»

Sarah & Pietro Lombardi Trennung nach DSDS & Baby Facebook
© Facebook

Aus und vorbei: Im Oktober 2016 trennten sich Pietro und Sarah Lombardi nach fünf Jahren Beziehung.

Und was meint Sarah Lombardi zum Seitenhieb ihres Ex? «Ich kann schon verstehen, dass Pietro unsere Beziehung so nicht akzeptieren kann, das muss er auch nicht. Klar ist Michal für ihn ein rotes Tuch», sagt Sarah Lombardi zu «Closer». Sie würde sich aber wünschen, dass Pietro seine Meinung nicht der Öffentlichkeit mitteilen würde.

Pietro scheint derweil sein aktuelles Single-Dasein zu geniessen. Er habe keine neue Beziehung, auch wenn er sich ab und an mit Mädels trifft. Mit seiner Ex Sarah würde sich Pietro aber weiterhin gut verstehen: «Wir kümmern uns gemeinsam um Alessio. Ich bin immer für sie da. Mehr, als man so in der Öffentlichkeit weiss

Im Dossier: Alles zum Rosenkrieg von Pietro und Sarah Lombardi

Auch interessant