Gräfin von und zu Sandizell Die neue Frau an der Seite von Prinz Ernst August

An der Hochzeit seines Sohnes Christian zeigte sich Ernst August von Hannover erstmals in Begleitung von Maria Madalena Bensaude. Obwohl der Prinz noch mit Caroline von Monaco verheiratet ist.
Prinz Ernst August von Hannover mit Maria Madalena Bensaude Gräfin von und zu Sandizell

Maria Madalena Bensaude Gräfin von und zu Sandizell begleitete Prinz Ernst August von Hannover an die Hochzeit seines Sohnes nach Peru.

Hunderte von Fotografen warteten vor der Kirche San Pedro in Lima, als Mitte März die Gäste zur Hochzeit von Prinz Christian von Hannover, 32, und Alessandra de Osma, 25, vorfuhren. Ganz bestimmt kein Ort, um jemanden vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Das musste auch dem Vater des Bräutigams, Prinz Ernst August von Hannover, 64, bewusst gewesen sein. Und trotzdem fuhr der Ehemann von Caroline von Monaco, 61, in Begleitung von Maria Madalena Bensaude, 51, vor.

Auf den ersten Blick ein erstaunliches Statement. Anscheinend aber kein Zufall. So schreibt Bunte.de«Der Welfen-Chef und die Jetset-Lady seien ein tolles Paar, heisst es in der Society.» Und das deutsche Magazin schreibt weiter: «Sie begegneten sich auf Augenhöhe und hätten viele Gemeinsamkeiten.»

Eine eingeheiratete Adelige

Wer aber ist die dunkelhaarige Frau, die scheinbar das Herz des Prinzen erobert hat? Maria Madalena Bensaude wurde 1966 in Lissabon geboren und heiratete mit 27 Jahren Tassilo Graf von und zu Sandizell, 54. Dieser wuchs in den USA, Deutschland und in der Schweiz auf und besitzt in Oberbayern ein romantisches Wasserschloss.

Das Paar hat zusammen einen Sohn, 22, und eine Tochter, 20, und liess sich inzwischen scheiden. Den Titel Gräfin von und zu Sandizell aber behielt sie - und gehört damit weiterhin zum Adel, wenn auch eingeheiratet.

Ein klares Signal

Inzwischen pendelt die schöne Gräfin zwischen Südamerika, Portugal, München und Berlin und ist fester Bestandteil der internationalen High Society. Wo und wie sich Prinz Ernst August und Maria Madalena Bensaude kennengelernt haben, ist nicht bekannt - aber so gross ist die Adelszene nicht.

Prinz Ernst August von Hannover mit Maria Madalena Bensaude Gräfin von und zu Sandizell

Maria Madalena Bensaude Gräfin von und zu Sandizell ist in der High Society fest verankert und gehört trotz Scheidung von ihrem ersten Mann weiterhin zum Adel.

Auch wie ernst es zwischen dem Prinzen von Hannover und der deutsch-portugiesischen Gräfin ist, bleibt ein Rätsel. Ein solch offizieller gemeinsamer Auftritt aber ist ein klares Signal, die Bilder gehen nun um die Welt.

Auch interessant