Claire & Félix von Luxemburg Baby Amalia ist da!

Es läuft alles ganz hervorragend im Leben von Claire Lademacher und Félix von Luxemburg. Nachdem sie im vergangenen September geheiratet haben, gabs jetzt Nachwuchs. Am Sonntag hat ihr erstes Kind das Licht der Welt erblickt.
Schwangere Claire Lademacher mit Prinz Félix von Luxemburg
© Cour grand-ducale/Sydney Bensimon

Luxemburg freut sich über Kindersegen: Seit Sonntag sind Prinzessin Claire und Prinz Félix Eltern einer kleinen Tochter.

Das Glück ist 50 Zentimeter gross, 2950 Gramm schwer und hört auf den Namen Amalia Gabriela Maria Teresa. Seit Sonntag erfreuen sich Prinz Félix von Luxemburg, 30, und seine Gattin Claire Lademacher, 29, über die Geburt ihrer ersten Tochter. Mutter und Kind seinen wohlauf, schreibt das Königshaus in einer Mitteilung auf seiner Website. Vom Krankenhaus «Maternité Grande-Duchesse Charlotte» in Luxemburg geht es schon bald wieder zurück in die Provence. Dort nämlich lebt die Familie auf dem Weingut Château Les Crostes, das den Eltern der deutschen Claire gehört.

Erst im September 2013 feierte das Paar seine Traumhochzeit mit rund 370 Gästen - darunter auch europäische Royals wie Pierre Casiraghi, Sohn von Prinzessin Caroline. Kennengelernt haben sich Claire und Félix aber bereits 2001. Und das ausgerechnet im schweizerischen Internat «Collège Alpin International Beau Soleil» im Kanton Waadt.

Alles zu den Royals finden Sie im grossen Dossier auf SI online.

Auch interessant