Operation wegen Bandscheibenvorfall Grosse Sorge um Prinz Frederik!

Gestern Sonntag musste sich der dänische Kronprinz Frederik einer Operation unterziehen. Aufgrund eines Bandscheibenvorfalls hat er sich in ein dänisches Spital begeben. Heute Montag vermeldete das Dänische Königshaus, wie es dem Thronfolger geht.
Kronprinz Frederik
© Getty Images

Musste sich einer Operation unterziehen: Kronprinz Frederik von Dänemark. 

Grosse Aufruhr wegen Kronprinz Frederik von Dänemark, 50! Der Thronfolger musste sich gestern Sonntag im Rigshospitalet in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen am Rücken operieren lassen.

Bandscheibenvorfall setzt ihn ausser Gefecht

Der Grund für die gestrige Operation war ein Bandscheibenvorfall, der dem Sohn von Königin Margrethe II., 78, das Leben schwer gemacht hat. Das gibt das Dänische Königshaus in einer Pressemitteilung bekannt.

Weiter ist der Meldung zu entnehmen, dass die Operation gut verlaufen ist. Dem Kronprinzen gehe es den Umständen entsprechend gut, er sei heute Morgen bereits wieder entlassen worden. 

Nächster Auftritt steht in den Sternen

Der Ehemann von Kronprinzessin Mary, 46, wird in den nächsten Wochen seinen Pflichten als Kronprinz nicht nachgehen können. Das Königshaus gibt bekannt, dass die Genesung einige Zeit in Anspruch nehmen werde. Daher müsse damit gerechnet werden, dass Kronprinz Frederik seine öffentlichen Aktivitäten in den kommenden Wochen nicht werde wahrnehmen können. 

Kronprinz Frederik Familie
© Getty Images

Am 23. August war er noch mit seiner Familie für einen Staatsbesuch auf den Färöer-Inseln: Prinz Frederik mit seiner Frau Kronprinzessin Mary und seinen Kindern Prinz Christian, Prinzessin Isabella und den Zwillingen Prinzessin Josephine und Prinz Vincent (von links nach rechts). 

Das Rückenleiden liegt der dänischen Königsfamilie im blauen Blut: Frederiks Mutter Königin Margrethe II. und sein im Februar verstorbener Vater Prinz Henrik mussten sich ebenfalls wegen eines Bandscheibenvorfalls behandeln lassen. Die Königin musste sich gemäss «Gala» sogar mehrmals am Rücken operieren lassen. 

Im Mai ist Frederik 50 geworden. Sehen Sie hier seinen Werdegang in Bildern: 

Auch interessant