Party für einen royalen Dreikäsehoch Auf diese Geschenke darf sich Prinz George freuen

Ein Kindergeburtstag hat normalerweise keinen Glamour-Faktor - nicht so bei den Royals. Der kleine Prinz George wird am 22. Juli drei Jahre alt und dieser Anlass will gebührend gefeiert werden. SI online zeigt, welche Geschenke der Kleine auspackt und wer auf der Gästeliste steht.
Prinz George News Bilder Kindegarten Montessori News
© via Facebook.com/The British Monarchy

Prinz George wird drei Jahre alt, hier sieht man ihn an seinem ersten Tag im Kindergarten.

Wenn man ein waschechter Royal ist, hat auch der Geburstag eines dreijährigen einen Hauch Glamour. SI online weiss, wie die Feier von Prinz George am Freitag, 22. Juli, aussehen könnte. Bei diesem Anlass bleiben kaum Kinderwünsche offen. Dies bestätigt sich, wenn man einen Blick auf die Geschenk-Liste wirft:

Die Geschenke

Von Mama Kate und Papa William, beide 34, gibt es eine flauschige Überraschung. Die beiden sollen ihrem Sohn einen Hundewelpen schenken, wie die «Daily Mail» berichtet. Dabei soll es sich um die Rasse Bolonka Zwetna handeln. Das sind ursprünglich russische Schosshunde, die sehr sozial sind und es lieben, sich auszutoben und zu kuscheln. Also ein perfekter Begleiter für den kleinen Prinzen. Da die Hündchen nur selten Haare verlieren, sind sie auch ideal für Kate, die als Allergikerin bekannt ist. Kostenpunkt eines solchen Tieres: ca. 1'500 - 2'000 Franken.

Ein Vintage-Geschenk soll George von Opa Prinz Charles, 67, bekommen. Dieser sei nämlich dafür bekannt, Spielzeuge aus den 60er-Jahren aus dem Hause Corgi zu verschenken. Auf der Geschenkliste des kleinen Prinzen sollen ein goldener Aston Martin und ein Spielzeugflugzeug stehen. Der Preis für ein Vintage-Spielzeugauto beläuft sich auf ca. 80 Franken. Grossmami Carole Middleton, 61, soll, was die Geschenke für ihren Enkel angeht, die extravagante Oma sein. Letztes Jahr gab es für George ein kostspieliges Schaukelpferd aus Holz, das von Bäumen rund um den Buckingham-Palast stammt. Das Spielzeug soll rund 6'500 Franken gekostet haben. Man darf also gespannt sein, was der Kleine dieses Mal von seiner grosszügigen Oma erhält.

Dinky und Corgy Toys Toy auctions store
© Getty Images

Lässt Jungenherzen höher schlagen: Vintage-Modellautos.

Die Gäste

William van Cutsem ist der Pate, der geografisch am nächsten bei George lebt. Er wird mit seiner Frau Rosie auftauchen. Der ehemalige Privatsekretär von Kate und William, Jamie Lowther-Pinkerton, soll laut «Daily Mail» auch dabei sein. Sowie die Cousine von Prinz William, Zara Tindall, 35, mit ihrem Mann und Töchterchen Mia. Auch einige Freunde, die George in seiner Krippe gefunden hat, sollen das Ereignis miterleben. Natürlich ist auch die frisch verlobte Pippa Middleton dabei. Queen Elizabeth, 90, und Prinz Philip, 95, werden wohl eher nicht mitfeiern, aber die beiden sollen George zu Ehren eine zweite Geburtstagsparty mit Barbecue veranstalten.

William van Cutsem job married artist
© Dukas

Hier war William van Cutsem mit seiner Frau Rosie bei der Taufe von George.

Auch interessant