Erster Schultag für den kleinen Royal Prinz George ist an der Schule eingetroffen

Prinz George ist vor wenigen Minuten bei seiner neuen Schule, der Thomas's Battersea Day School, eingetroffen. Er wurde von seinem Vater, Prinz William, begleitet. Herzogin Kate konnte aufgrund starker Schwangerschaftsübelkeit leider nicht an seinem ersten Schultag teilnehmen.
Prinz George, Sohn von Herzogin Kate und Prinz William, am ersten Schultag in Battersea
© Getty Images

Prinz William begleitet seinen Sohn, Prinz George, an seinem ersten Schultag. Die Schulleiterin der Unterstufe nimmt den 4-Jährigen in Empfang.

Heute Donnerstag ist der erste Schultag von Prinz George, 4. Der royale Sprössling ist vor wenigen Minuten bei seiner neuen Schule, der Thomas's Battersea Day School in London, eingetroffen, wie der Kensington-Palast auf Twitter vermeldet.

Er wurde von seinem Vater, Prinz William, 35, begleitet. Herzogin Kate, 35, fühlte sich aufgrund ihrer starken morgendlichen Übelkeitsattacken leider nicht in der Lage, am Empfang an der Schule im Stadtteil Battersea teilzunehmen. Als erstes wurde Prinz George von der Schulleiterin der Unterstufe begrüsst. Danach ging es für den 4-Jährigen in sein Klassenzimmer.

Auch interessant