Gentleman Harry chauffiert seine Meghan Markle zur Queen Auf zum Weihnachtsessen beim Grossmami

Jetzt gehts los für Meghan Markle. Gestern Mittwochmittag stand das traditionelle Mittagessen der britischen Royals vor Weihnachten an. Und als Teil der Familie war zum ersten Mal auch Meghan Markle, die Verlobte von Prinz Harry dabei.
Prinz Harry Meghan Markle Weihnachtsessen
© Keystone

Auf zum Christmas Dinner: Zum ersten Mal stellte Prinz Harry seine Meghan der ganzen Königsfamilie vor.

Während unsereins noch mitten in den Weihnachtsvorbereitungen steckt, hat bei den britischen Royals bereits das Festen begonnen. Am Mittwochmittag lud Queen Elizabeth II. zum traditionellen Christmas Lunch mit der Familie ein. Dieser findet jeweils einige Tage vor Weihnachten statt - da die 91-jährige Queen mit ihrem Mann, Prinz Philip, 96, anschliessend nach Sandringham reist.

Rund fünfzig Mitglieder der Königsfamilie nahmen gemäss «Vanity Fair» am Essen im Buckingham Palast teil. Und zum ersten Mal war dieses Jahr auch Meghan Markle, 36, dabei. Ende November gaben sie und Prinz Harry, 33, ihre Verlobung bekannt. Seither ist sie fester Bestandteil der Königsfamilie, hatte unter anderem auch bereits ein Treffen mit der Queen.

Prinz Harry Meghan Markle Weihnachtsessen
© Dukas

Stolz oder nervös? Die Gesichter von Harry und Meghan sind schwer zu lesen - was nicht nur an den dreckigen Autoscheiben liegt.

Auch die Prinzessinnen Eugenie und Beatrice waren dabei

Trotzdem dürfte Meghan Markle beim Christmas Lunch besonders nervös gewesen sein. Denn es war ihr erster Auftritt vor der versammelten Königsfamilie. Mit dabei waren auch Meghans zukünftige Schwiegereltern Prinz Charles, 69, und Camilla, 70, sowie ihr Schwager und ihr Schwägerin in spe, Prinz William, 35, und Herzogin Catherine, 35, mit den Kindern George, 4, und Charlotte, 2.

Aber auch die Prinzessinnen Eugenie, 27, und Beatrice, 29, sowie Zara Tindall, 36 - die Lieblingsenkelin der Queen - und ihr Mann Mike, 39, waren anwesend und wohl gespannt auf den Neuzugang in ihrer Familie.

Prinz Harry Meghan Markle Weihnachtsessen
© GettyImages
Fotobombe der romantischen Art: Eine weisse Taube für das Traumpaar Harry und Meghan.

Auch Weihnachten verbringt Meghan mit der Queen

Wie sich Meghan Markle geschlagen hat, ist nicht bekannt. So wie sie die Herzen des britischen Volkes im Sturm erobert hat, wird sie aber wohl auch bei der Königsfamilie mit offenen Armen empfangen worden sein. 

Falls doch etwas schiefgelaufen ist, hat Meghan Markle ja bald die nächste Gelegenheit, sich zu beweisen: Schliesslich soll sie Weihnachten selbst ebenfalls mit der Königsfamilie verbringen, auf Einladung der Queen höchstpersönlich auf dem Familienlandsitz in Sandringham.

Auch interessant