Chelsy Davy Prinz Harry ist endgültig passé

Lieben sie sich oder lieben sie sich nicht? Jetzt steht fest: Chelsy Davy hat das Kapitel Prinz Harry zugeschlagen. Sie zeigte sich erstmals mit ihrem neuen Freund an einem offiziellen Anlass.

Als Chelsy Davy, 26, im April zu den Hochzeitsgästen von Prinz William und Kate Middleton zählte, glaubten viele, dass die Südafrikanerin und Williams Bruder Harry wieder zueinander gefunden haben. Doch Davy hat die Beziehung zu dem Royal hinter sich gelassen, wie neueste Bilder von einem Wohltätigkeitsanlass in London beweisen.

Erstmals in der Öffentlichkeit zeigt sie sich in Begleitung jenes Mannes, mit dem ihr schon seit mehreren Monaten eine Liaison nachgesagt wird. Sie gingen bereits öfters abends aus, verfolgten das Wimbledon-Turnier oder machten Ferien auf Ibiza. Was sie anfänglich als einen guten Freund bezeichnete, ist jetzt Prinz Harrys Nachfolger. Taylor McWilliams heisst dieser, er ist 29, und von Beruf Projektentwickler - und er scheint Chelsy Davy wieder glücklich machen zu können.

 

Auch interessant