Prinz Harry Party-Nacht: Er holt sich ein Gogo-Girl an den Tisch

Ob ihm die Trennung von seiner grossen Liebe Cressida Bonas wirklich nichts mehr ausmacht? Prinz Harry haut ganz schön auf den Putz. Jetzt hat er angeblich in London eine wilde Nacht mit einer Gogo-Tänzerin verbracht.
Prinz Harry feiert mit Gogo-Girl Paige Collins
© Dukas / Twitter

Ihr Gogo-Tanz hat ihn beeindruckt: Prinz Harry lud Paige Collins an seinen Tisch ein.

«Es passiert nicht jeden Tag, dass du mit Prinz Harry tanzt und Vodka-Shots trinkst. Er ist total auf dem Boden geblieben, obwohl er ein Prinz ist», twitterte Paige Collins am Sonntag - mitten in der Nacht. Da hat offensichtlich ganz schön der Bär gesteppt im Londoner Nachtclub «Chakana». Wie «The Sun» berichtet, hat die 20-jährige Gogo-Tänzerin dort einen heissen Auftritt hingelegt, als Prinz Harry, 29, auf die Brünette aufmerksam wurde.

Der Royal sei von ihren tänzerischen Fähigkeiten so beeindruckt gewesen sein, dass er sie an seinen Tisch eingeladen habe. Wie ein Augenzeuge berichtet, sollen die beiden bis drei Uhr morgens getanzt und heftig geflirtet haben. «Harry machte als Single einen sehr glücklichen Eindruck», wird die Quelle zitiert.

Liebeskummer scheint Prinz Harry nicht zu kennen. Seit bekannt ist, dass die Beziehung zwischen ihm und Cressida Bonas, 25, gescheitert ist, vergnügt er sich regelmässig mit Frauen und Alkohol. Erst kürzlich feierte er in Miami mit Freunden eine grosse Party und lachte sich dort «Gossip Girl»-Schauspielerin Katie Cassidy, 27, an. Trotzdem hiess es kürzlich wieder, er wolle seine grosse Liebe Cressida zurückerobern.

Weitere Artikel über Prinz Harry & Co. finden Sie im grossen Royal-Dossier.

Auch interessant