Verbier lockt die Royals Prinz Harry und Cousine Eugenie im Schweizer Schnee

Ein bisschen über die Hänge wedeln und dann mit Freunden in den Après-Ski: Prinz Harry geniesst gerade seine Skiferien in Verbier. Mit dabei ist auch Cousine Eugenie, die sich in der Schweiz bestens auskennt.
Prinz Harry ohne Freundin mit Prinzessin Eugenie Skiferien Verbier Schweiz

Dreamteam: Prinzessin Eugenie und Cousin Harry auf der Piste in Verbier.

Während sein grosser Bruder William, 32, und dessen Frau Kate, 33, gerade fleissig Öffentlichkeitsarbeit in England betreiben, nimmt sich einer vornehm zurück: Prinz Harry, 30, braucht Abstand von den royalen Verpflichtungen und gönnt sich ein paar Skitage in der Schweiz. In Verbier wedelt der Brite die Hänge herunter, bevor er mit Freunden im schicken «Le Carrefour» zu Käse, Fleisch und Rösti einkehrt.

Prinz Harry ohne Freundin mit Prinzessin Eugenie Skiferien Verbier Schweiz

Prinz Harry und Prinzessin Eugenie mit Freunden beim Boxenstop vor dem Bergbeizli.

Harry dürfte einen guten Grund für die Wahl seines Reiseziels haben. Seine Cousine, Prinzessin Eugenie, 24, für die Skiferien in Verbier seit ihrer Kindheit zum festen Bestandteil des Winters gehören. Eugenies Vater, Prinz Andrew, 54, verbrachte die Feiertage mit seiner Familie im Skiort, bis er sich entschied - wegen der immer noch währenden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs an einer Minderjährigen -, zurück nach England zu reisen. Andrews Ex-Frau Sarah Ferguson, 55, hält weiterhin zum Vater ihrer Kinder, sie weilt ebenfalls in Verbier. 

Den Briten gefällts ganz offensichtlich im Wallis. Und auch ihre königlichen Kollegen aus Dänemark wissen den Schnee in Verbier zu schätzen. Letzte Woche zeigten sich Kronprinz Frederik, 46, und Gattin Mary, 43, ausgelassen mit ihren Kindern beim Wintersport.

Mary von Dänemark und Zwillinge privat mit Kronprinz Frederik Fotos
© Dukas

Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik mit den Zwillingen Josephine und Vincent sowie Tochter Isabella und Sohn Christian (v.l.) beim Fotoshooting.

Auch interessant