Der grosse Moment des kleinen Royals Die Taufe von Prinz Oscar: Alle Jöö-Fotos auf einen Blick

Endlich ist es so weit: Prinz Oscar hat seinen grossen Auftritt. Der jüngste Spross von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel wird getauft. Mit dabei ist die ganze Familie und sogar Royals aus dem Ausland kommen angereist.

Prinz Oscar, 2 Monate, ist zwar «nur» Dritter in der schwedischen Thronfolge. Trotzdem ist ein Ereignis wie die Taufe ein wichtiger gesellschaftlicher Anlass, der gebührend gefeiert werden will. Diesen Freitag war es so weit: Kurz nach 12 Uhr wurde der Junge in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Mit ein wenig Geschrei und ein paar Tränen. Doch auf Mamas Arm war all die Aufregung wieder schnell vergessen.

Zu den Gästen zählen überraschenderweise auch Prinzessin Leonore und Prinz Nicolas - zunächst war man davon ausgegangen, dass Prinzessin Madeleines Kinder daheim bleiben, weil sie mit ihren 2 Jahren resp. 11 Monaten zu jung für so viel Trubel sind. Ganz komplett aber ist die Königsfamilie nicht. Prinz Alexander, 1 Monat, das erste Kind von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia, steht nicht auf der Gästeliste, die der schwedische Hof auf seiner Website veröffentlich hat.

Oscar, der am 2. März auf die Welt kam, darf sich über fünf Taufpaten freuen - darunter sind zwei künftige Monarchen: Kronprinz Frederik von Dänemark und Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen. Daneben amten Prinzessin Madeleine von Schweden sowie Oscar Magnuson und Hans Aström aus ihrem weiteren Familienkreis. 

Im Dossier: Alles zu den schwedischen und anderen Royals

Auch interessant