Grosser Tag fürs schwedische Königshaus Die Details zur Taufe von Prinzessin Adrienne

Was für ein Fest! Heute Freitag wird das jüngste Mitglied der schwedischen Königsfamilie getauft. Prinzessin Adrienne, Tochter von Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill. Erwartet werden zahlreiche Royals. Und viele süsse Baby-Fotos.
Prinzessin Madeleine  Chris O'Neill Adrienne
© Erika Gerdemark/Kungahuset.se

Das glückliche Elternpaar mit ihrem dritten Kind, Prinzessin Adrienne.

Am 9. März 2018 kam sie zur Welt, Prinzessin Adrienne, das dritte Kind von Prinzessin Madeleine, 35, und Chris O'Neill, 43. Jetzt hat der jüngste Spross der schwedischen Royals seinen ersten grossen Auftritt. In Stockholm wird die Kleine heute Freitag getauft.

Die Zeremonie findet in Schloss Drottingholm statt. Dort haben König Carl Gustaf XVI., 72, und Königin Silvia, 74 ihren privaten Wohnsitz. In der Schlosskirche wurden auch bereits die anderen Enkelkinder des Königspaares getauft, zum Beispiel Prinzessin Leonore, 4, und Prinz Nicolas, 2, die Geschwister von Prinzessin Adrienne. Oder Prinzessin Estelle, 6, die Tochter von Kronprinzessin Victoria, 40, und ihrem Daniel, 44.

Der Ablauf

Um 11 Uhr trifft die Taufgesellschaft im Schloss Drottingholm ein. Unter ihnen natürlich die komplette schwedische Königsfamilie. Kurz vor zwölf Uhr machen sich die Eltern zusammen mit dem Täufling Prinzessin Adrienne auf den Weg in die Schlosskirche. Dort warten zahlreiche Schaulustige, um einen ersten Blick auf die Taufgesellschaft zu werfen.

Um zwölf Uhr beginnt der Taufgottesdienst, der live im schwedischen Fernsehen übertragen wird. Dann geht es für die Familie und Gäste zu einem Empfang mit Mittagessen im Schloss, inklusive Geschenkübergabe. Prinzessin Adrienne selbst wird davon wohl kaum etwas mitbekommen. Vielmehr schlummert sie in der goldenen Festtags-Wiege der Königsfamilie.

Prinz Oscar von Schweden Taufe Fotos mit Estelle
© Jonas Ekströmer / TT

Prinz Oscar in der goldenen Wiege.

Das Taufkleid

Traditionsgemäss tragen die Täuflinge der schwedischen Königsfamilie alle das gleiche Taufkleid - und das schon seit mehr als 100 Jahren. Schon Prinz Adriennes Urgrossvater, Prinz Gustaf Adolf, wurde 1906 in diesem Kleid getauft.

Taufkleid Prinz Gabriel
© Håkan Lind / Kungl. Königshof

Ein süsses Geheimnis am Rande: Das Kleid trägt Name und Taufdatum der bisherigen Träger. Bald auch jenen von Prinzessin Adrienne.

Galerie: Die royalen Täuflinge aus Schweden der vergangenen Jahren

 

Die Taufpaten

Die Paten Adriennes stammen nicht aus dem inneren Kreis der Königsfamilie:

  • Anouska d'Abo: Nichte von Adriennes Vater, Chris O'Neill.
  • Coralie Charriol Paul: Eine Schmuckdesignerin, die mit Madeleine und Chris befreundet ist.
  • Gustav Thott: Ebenfalls ein Freund des Paares.
  • Charlotte Kreuger Cederlund: Eine gute Freundin von Madeleine.
  • Natalie Werner: Eine weitere Freundin von Madeleine.
  • Nader Panahpour: Ein Freund aus Kindheitstagen von Chris O'Neill.

 

Auch interessant