Prinzessin Estelle So königlich lässt sie sich chauffieren

Früh übt sich, wer einmal eine Regentin sein will. Zu Fuss gehen oder gar den Schlitten selber ziehen? Das kommt für Prinzessin Estelle nicht infrage. Muss es auch nicht, denn Papa Daniel übernimmt die Aufgabe des Chauffeurs bei einem Ausflug in die Europäische Kulturhauptstadt Umeå nur zu gerne.
Prinzessin Estelle mit Prinz Daniel und Kronprinzessin Victoria im Schnee Schlitten
© Keystone

Warm eingepackt geniesst Prinzessin Estelle mit ihren Eltern Prinz Daniel und Kronprinzessin Victoria das winterliche Wetter in Schweden.

Am Samstag reisten Kronprinzessin Victoria, 36, und Gatte Prinz Daniel, 40, in die nordschwedische Stadt Umeå, die 2014 zur «Europäischen Kulturhauptstadt» gekürt wurde. Mit von der Partie war auch die kleine Prinzessin Estelle, 1, auf die das zukünftige Königspaar vergangene Woche während seiner Deutschlandreise verzichten musste.

Warm eingepackt - mit weisser Mütze, rosafarbenem Daunenjäckchen, schwarzen Skihosen und Handschuhen - sass Estelle auf einem Holzschlitten und liess sich von ihrem Papa durch die verschneite Stadt ziehen. Mit ihren roten Pausbäckchen stahlt sie einmal mehr allen die Show.

Schon bald muss sich Prinzessin Estelle die Aufmerksamkeit aber mit ihrer Cousine teilen. Denn am 23. Februar, also nur einen Tag nach ihrem zweiten Geburtstag, soll die erste gemeinsame Tochter von Prinzessin Madeleine, 31, und Chris O'Neill, 39, zur Welt kommen.

Auch interessant