Hochzeits-Marathon bei den Windsors Prinzessin Eugenie von York ist verlobt

Lange wurde es gemunkelt, jetzt ist es offiziell: Prinzessin Eugenie von York wird heiraten. Die 27-Jährige und ihr Freund Jack Brooksbank haben sich Anfang Januar verlobt.

Es scheint, als haben die britischen Royals das 2018 zum Heiratsjahr erkoren. Nach Bekanntgabe von Prinz Harrys, 33, und Meghan Markles, 36, Hochzeit kündigt der Buckingham Palast nun ein weiteres Fest an: Prinzessin Eugenie von York, 27, und ihr langjähriger Freund Jack Brooksbank, 31, werden sich ebenfalls das Jawort geben.

In dem offiziellen Statement auf Instagram heisst es: «Der Herzog und die Herzogin von York sind hocherfreut, die Verlobung von Prinzessin Eugenie mit Herrn Jack Brooksbank bekanntzugeben. Ihre Königliche Hoheit und Herr Brooksbank haben sich Anfang des Monats in Nicaragua verlobt. Die Hochzeit wird im Herbst 2018 in der St. George’s Kapelle in Windsor stattfinden.»

Für Prinzessin Eugenie gelten weniger strenge Regeln

Im Unterschied zu ihrem Cousin Prinz Harry musste Prinzessin Eugenie ihre Grossmutter Queen Elizabeth II., 91, nicht um Erlaubnis bitten. Diese Regelung gilt nur für die ersten sechs Familienmitglieder der britischen Thronfolge. Die 27-Jährige ist momentan Nummer acht.

Auch interessant