Cameron Diaz Prinzessin im Grimassen schneiden

Da hat sie sich selbst fast unter den Tisch gelacht: In der Late Night Show von Jimmy Fallon schlüpfte Cameron Diaz in die Rolle der Star-Wars-Prinzessin Leia und spielte mit ihm ein lustiges Rollenspiel. Zum komische Faxen machen war sich die schöne Schauspielerin nicht zu schade.

Eigentlich war Cameron Diaz, 38, am Dienstag in die NBC-Late-Show von Jimmy Fallon gekommen, um ihren neuen Film «Bad Teachers» zu promoten. Dann wurde sie gebeten, mit dem Talkmaster einen Sketch zu spielen. «Other voices» heisst der Spass, bei dem Leute hinter den Kulissen den Schauspielern ihre kuriosen Stimme leihen. Die Darsteller selbst müssen zeitgleich das umsetzen, was sie beziehungsweise ihre «andere Stimme» gerade von sich geben.

Cameron Diaz schmiess sich ins weisse Kostüm der Star-Wars-Prinzessin Leia und meisterte die ihr auferlegte Aufgabe mit Bravour. Sie schnitt Grimassen, machte Faxen und führte Verrenkungen vor - dabei konnte sich vor Lachen kaum mehr auf dem Stuhl halten, wie das Video zeigt. 

Auch interessant