Namen und Titel bekannt Drei Namen für die kleine Schweden-Prinzessin

Vor drei Tagen kam in Schweden der jüngste royale Zuwachs zur Welt. Jetzt verkündet das Königshaus den Namen der jungen Prinzessin.
prinzessin madeleine chris o neill familie
© Getty Images

Noch fehlt das neuste Familienmitglied auf dem Foto: Der Name der jüngsten Tochter von Prinzessin Madeleine ist jetzt bekannt.

In der Nacht auf den 9. März kam die frohe Botschaft: Prinzessin Madeleine, 35, hat ihr Baby zur Welt gebracht. Es ist ein Mädchen! Traditionell verkündet der schwedische König kurz nach der Geburt den Namen des Kindes im schwedischen Kabinett. Dieser Pflicht ist König Carl XVI. Gustaf, 71, heute Montag nachgekommen.

Namen und Titel kommuniziert

Das dritte Kind von Prinzessin Madeleine, 35, und Chris O'Neill, 43, hört auf den Namen Adrienne Josephine Alice. Dazu bekommt sie den Titel Herzogin von Blekinge, wie der Hof auf seiner offiziellen Webseite bekannt gab. Heute Mittag wird sich die Königsfamilie zu einem Dankesgottesdienst in der Schlosskirche einfinden.

Bereits im Februar reiste die jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf, 71, und Königin Silvia, 74, für die anstehende Geburt nach Schweden - eigentlich wohnt sie mit ihrem Mann Chris O'Neill in London. Madeleine von Schweden und Chris O'Neill sind seit 2013 verheiratet und haben bereits zwei Kinder: Prinzessin Leonore kam im Februar 2014 zur Welt, nur eineinhalb Jahre später folgte Prinz Nicolas, 2.

Auch interessant