Alles alt bei Renée Zellweger Hätten Sie sie erkannt?

Dass sie äusserst wandelbar ist, hat Renée Zellweger bei diversen Filmrollen bewiesen. Diesmal dürfte die Veränderung der Schauspielerin aber wohl eher weniger gewollt sein.
Renee Zellweger News 2014 Freund und Gesicht
© Getty Images

Renée Zellweger im Mai 2011 (l.) und im Oktober 2014.

Sie ist 45 und sieht auch genau so aus. Aber ob Renée Zellweger das wirklich hören will? Seit ihrem Auftritt bei den «Elle Women in Hollywood Awards» am Montag in Los Angeles kursieren Fotos der Schauspielerin - und die Frage: «Wer ist diese Frau?»

Zellwegers Mimik wirkt eingefroren, das Gesicht irgendwie unnatürlich. Immer wieder kamen Gerüchte auf, der «Bridget Jones»-Star mit Schweizer Wurzeln greife nur zu gerne zur Botox-Spritze. Fakt ist: Selbst wenn die Schauspielerin für eine Rolle mehrere Kilos ab- oder zunehmen musste, erkannte man sie an den strahlenden Augen und dem herzlichen Lachen. Damit dürfte es - zumindest vorerst - vorbei sein.

Dabei scheint die ehemalige Hollywood-Beauty endlich ihr Glück gefunden zu haben! «Die Leute kannten mein gesundes Ich nicht. Ich sehe anders aus, ja. Ich bin anders, ich bin glücklich!», sagte sie zu People.com. Sie lebe ein erfülltes Leben und fände es grossartig, dass sich das auch gegen aussen zeige. Mit Bluesmusiker Doyle Bramhall ist Zellweger seit letztem Jahr liiert. Und mit ihm ging sie jetzt auch über den Roten Teppich.

Renee Zellweger und Freund Doyle Bramhall News
© Getty Images

Renée Zellweger und ihr Freund Doyle Bramhall.

Auch interessant