Jennifer Aniston Retusche-Drama: Midlife-Crisis oder Liebesfrust?

Jennifer Aniston trauert ihrer Jugend nach: Erst zierte sie sich, neben einem jungen Model knappe Kleider zu tragen, jetzt fordert sie, dass die Macher ihres neuesten Films ihre Falten retuschieren.

Jennifer Aniston, 41, fühlt sich nur noch mit Retusche schön. «Sie findet ihre Gesichtszüge zu hart, besonders in den Tageslicht-Szenen», erzählt ein Insider am Set ihres neuesten Films «The Switch» der Zeitschrift «US Weekly». Schon während des Filmdrehs habe die Schauspielerin sich immer wieder die Haare ins Gesicht gezogen - um ihre Fältchen zu verdecken, schildert er weiter. Als sie eine erste Szene des Films gesehen habe, sei sie alles andere als zufrieden gewesen. «Jennifer Aniston forderte zusätzliche Retuschen, doch das Postproduktions-Budget war bereits ausgeschöpft.» Also bot die Produktionsfirma Aniston an, die Bearbeitung vorzunehmen und ihr die Kosten dafür in Rechnung stellen.

Schon bei den Arbeiten zur Komödie «Just Go With It» zeichnete sich bei der Schauspielerin eine Krise ab: Die Anwesenheit ihres Co-Stars, des 23-jährigen «Sports Illustrated»-Models Brooklyn Decker, habe Jen in Panik versetzt. «Sie war verunsichert durch die knappen Kleider, die sie im Film tragen sollte. Sie machte sich auf einmal Sorgen, neben einem so jungen Mädchen mit einem heissen Körper nicht gut genug auszusehen», berichteten Insider.

Vor rund einem Jahr sah die Lage noch anders aus. Kurz vor dem 40. Geburtstag meinte die Schauspielerin selbstbewusst: «Ich besitze aktuell den besten Körper meines Lebens.» Für diesen Traumbody macht Jen täglich 80 Minuten Sport und achtet auf eine gesunde Ernährung: Frucht-Smoothie zum Frühstück, eine Suppe am Mittag und am Abend Salat mit Meeresalgen.

Hat Jennifer Aniston nach rund 20 erfolgreichen Schauspieljahren Angst vor der jüngeren Konkurrenz? Sollten die Angebote schwinden, finanziell versorgt wäre sie mit einem geschätzten Vermögen von 110 Millionen US-Dollar alleweil. Oder fürchtet Sie, keinen Mann mehr zu finden? Zuletzt munkelte die Klatschpresse, sie bandle mit Gerard Butler, 40, an. Kurz darauf wurde er küssend mit einer 29-jährigen Unbekannten abgelichtet. Ihre Ehe mit Brad Pitt ging wegen Angelina Jolie zu Bruch, kurze Romanzen mit Vince Vaughn, Owen Wilson und John Mayer brachten Jennifer Aniston auch nicht das gewünschte, private Glück.

Auch interessant