Mit 69 Jahren! Richard Gere ist Papi geworden

Richard Geres Frau Alejandra Silva hat einen gesunden Sohn zur Welt gebracht. Kurz vor seinem 70. Geburtstag wurde der «Pretty Woman»-Schauspieler somit zum zweiten Mal Papi.
Richard Gere und Alejandra Silva
© Getty Images

Richard Gere und seine Frau Alejandra Silva sind Eltern geworden.

Am 31. August feiert er seinen 70. Geburtstag. Seit einigen Tagen ist er jetzt auch noch frischgebackener Papi. Richard Geres Frau Alejandra Silva, 36, hat in New York einen Jungen zur Welt gebracht, berichtete das spanische Magazin «Hola». 

Der Schauspieler hat bereits einen 19-jährigen Sohn aus der Ehe mit Model Carey Lowell, 58. Alejandra ist schon Mutter eines 6-jährigen Knabens.

Galerie: Diese Stars sind mit über 55 Vater geworden

Liebe auf den ersten Blick

Richard Gere und die Spanierin Alejandra Silva lernten sich vor fünf Jahren in einem Hotel in Italien kennen. In einem Interview mit dem «Times Magazine» sagte der Schauspieler, dass er sich auf den ersten Blick in die 33 Jahre jüngeren Alejandra verliebt habe. «Ich wurde auf der Stelle glücklich, als ich sie ansah.» Und Alejandra sagte: «Er gab meinem Leben eine Bedeutung.»

Im April 2018 gaben sich der Schauspieler und die Publizistin das Ja-Wort und heirateten in Spanien. Anschliessend feierten sie die Vermählung in der Nähe von New York mit ihren Freunden und Verwandten. Im September teilte der «Pretty Woman»-Darsteller die frohe Botschaft mit, dass Alejandra schwanger ist. 

Galerie: Das sind die süssesten Babys der Stars

Auch interessant