Happy Meal für den Popstar Hier blödelt Rihanna im Zürcher Langstrassen-Mac

Nach ihrem Konzert am Freitag in Zürich blieb Rihanna noch ein Weilchen in der Stadt. Bei einem Abstecher zu McDonald's zeigte sich der Superstar äusserst entspannt.
Rihanna in Zürich (Work) Konzert Tickets
© Getty Images

Ihre «Anti World»-Tour führte Rihanna am Wochenende in die Schweiz.

Fast hätte man sie nicht erkannt! Mit der Quittung der Bestellung in die Sonnenbrille geklemmt steht Rihanna, 28, in der Nacht auf Samstag an der Kasse des McDonald's an der Langstrasse in Zürich. Sie singt, flirtet mit dem Personal und lässt sich dabei filmen. Das Video landet umgehend in den sozialen Medien.


Zuvor soll der Popstar im Club Flamingo gefeiert haben. Und auch am Samstag blieb Rihanna noch in der Stadt. Blick.ch hat Bilder, die die Sängerin am Pool ihres Hotels zeigen. Mit Rosé in der Hand und umringt von Freunden. Die Auszeit in der Schweiz hat sichtlich gut getan, wie weitere Videos zeigen.

Erst am Sonntag gings mit der ganzen Crew weiter zum nächsten Konzert.

Auch interessant