Emotionale Videobotschaft für seine Fans Darum musste Robbie Williams seine Tour absagen

Der Schock sass tief. Anfang September sagte Robbie Williams völlig überraschend die letzten Konzerte seiner Tour ab. Jetzt meldet er sich in einem rührenden Video erstmals zu Wort und gibt seinen Fans ein «Gesundheits-Update».
Robbie Williams
© Dukas

Robbie Williams gesteht: «Tests haben sehr beunruhigende Resultate ergeben.»

Acht Wochen mussten die Fans sich gedulden und auf ein Lebenszeichen von Robbie Williams, 43, warten. Völlig überraschend sagte der Sänger anfangs September die letzten Konzerte seiner ausverkauften Tour ab. «Due to illness», «aufgrund von Krankheit», hiess es damals von Seiten des Managements. Was Robbie genau fehlte und wann er wieder auftreten würde, blieb unklar. Bis jetzt!

Robbie landete auf der Intensivstation

Nun richtet sich der Superstar in einem Video höchstpersönlich an seine Fans und erklärt, warum er so plötzlich von der Bildfläche verschwand. «Es geht mir wirklich gut», stellt er gleich zu Beginn fest. Er habe sich in den letzten fünf Wochen von seiner Krankheit erholt. Was ihm genau fehlt, will der Sänger allerdings nicht verraten. Nur so viel: Test hätten «sehr beunruhigende Resultate» ergeben.

Dann folgt der Knaller: «Ich landete auf der Intensivstation!», gesteht Robbie. «Deshalb konnte ich nicht weitermachen.» Entschuldigend fügt er hinzu: Es sei seit 1998 das erste Mal, dass er aufgrund einer Krankheit eine Tour abbrechen musste. 

Bereits wieder zu Witzen aufgelegt

Auch wenn Williams im Video noch etwas mitgenommen wirkt, unterkriegen lässt sich der Sänger nicht. Das zeigt er auch in seiner Ansprache. Er sei jetzt Veganer, witzelt der Brite und praktiziere nun täglich Pilates und Yoga. Prompt bringt er seine Hände in eine Yogapose, lacht verschmitzt dazu und ergänzt: «Sonntags gibts dann jeweils einen riesigen Burger.»

Und wann dürfen wir wieder mit einem Auftritt rechnen? Ein konkretes Datum nennt der Entertainer zwar nicht. Er könne es aber kaum erwarten, wieder zu arbeiten, betont er am Ende und schliesst mit dankenden Worten an seine Fans: «Ich danke euch für all eure positiven Nachrichten. Peace, Love to everybody!»

Sehen Sie hier das emotionale Video von Robbie Williams: 

Auch interessant