Royale Taufe in Schweden So verläuft der grosse Tag für den kleinen Prinzen Gabriel

Was für ein Fest! Heute Freitag wird das jüngste Mitglied der schwedischen Königsfamilie getauft. Prinz Gabriel, der Sohn von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia. Erwartet werden zahlreiche europäische Royals. Und viele süsse Baby-Fotos.
Prinz Gabriel von Schweden
© kungahuset.se

Das erste offizielle Bild von Prinz Gabriel kurz nach seiner Geburt Ende August zusammen mit seinen Eltern Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia.

Am 31. August 2017 kam er zur Welt, Prinz Gabriel, das zweite Kind von Prinz Carl Philip, 38, und Prinzessin Sofia. Jetzt hat der jüngste Spross der schwedischen Royals seinen ersten grossen Auftritt. In Stockholm wird der Kleine heute Freitag getauft.

Die Zeremonie findet in Schloss Drottingholm statt. Dort haben König Carl Gustaf XVI., 71, und Königin Silvia, 73 ihren privaten Wohnsitz. In der Schlosskirche wurden auch bereits die anderen Enkelkinder des Königpaars getauft, zum Beispiel Prinz Alexander, 1, der Bruder von Prinz Gabriel. Oder Prinzessin Estelle, 5, die Tochter von Kronprinzessin Victoria, 40, und ihrem Daniel, 44.

Der Ablauf

Gegen Mittag trifft die Taufgesellschaft im Schloss Drottingholm ein. Unter ihnen natürlich die komplette schwedische Königsfamilie. Kurz vor zwölf Uhr macht sich das Prinzenpaar zusammen mit dem Täufling Prinz Gabriel auf den Weg in die Schlosskirche. Dort warten zahlreiche Schaulustige, um einen ersten Blick auf die Taufgesellschaft zu werfen.

Um zwölf Uhr beginnt der Taufgottesdienst, der live im schwedischen Fernsehen übertragen wird. Anschliessend, ab zirka 13 Uhr wird Prinz Gabriel mit 21 Salutschüssen vom schwedischen Heer gefeiert. Dann geht es für die Familie und Gäste zu einem Empfang mit Mittagessen im Schloss, inklusive Geschenkübergabe. Prinz Gabriel selbst wird davon wohl kaum etwas mitbekommen. Vielmehr schlummert er in der goldenen Festtags-Wiege der Königsfamilie.

Prinz Oscar von Schweden Taufe Fotos mit Estelle
© Jonas Ekströmer / TT

Prinz Oscar, der Cousin von Prinz Gabriel, in der Wiege während seiner Taufe.

Das Taufkleid

Traditionsgemäss tragen die Täuflinge der schwedischen Königsfamilie alle das gleiche Taufkleid - und das schon seit mehr als 100 Jahren. Schon Prinz Gabriels Urgrossvater, Prinz Gustaf Adolf, wurde 1906 in diesem Kleid getauft. Gleich wie die Prinzessinnen Estelle und Leonore, 3, oder die Prinzen Nicolas, 2, Oscar, 1, und Alexander - die jüngste Generation am Schwedischen Hof.

Taufkleid Prinz Gabriel
© Håkan Lind / Kungl. Königshof

Ein süsses Geheimnis am Rande: Das Kleid trägt Name und Taufdatum der bisherigen Träger. Bald auch jenen von Prinz Gabriel. 

Die Gäste

Rund 150 Gäste werden erwartet. Nebst dem schwedischen Adel sind auch zahlreiche andere europäischen Royals eingeladen. Unter ihnen natürlich die Taufpaten. Das Ehrenamt übernehmen Prinzessin Madeleine, 35, und Sara Hellqvist, 29, die jüngere Schwester von Prinzessin Sofia. Und noch ein Familienmitglied wird Pate: Thomas de Toledo Sommerlath, der Neffe von Königin Silvia und Cousin von Prinz Carl Philip.

Die Eltern von Prinz Gabriel berücksichtigen jedoch auch Freunde ausserhalb der Familie. Oscar Kylberg, einen Geschäftspartner von Carl Philip, sowie Carolina Pihl, eine Freundin von Prinzessin Sofia.

Galerie: Die royalen Täuflinge aus Schweden der vergangenen Jahren

Auch interessant