Schwedische Royal-Babys gleichen sich aufs Haar Wer ist hier Oscar und wer Estelle?

Déjà-vu beim ersten offiziellen Bild von Prinz Oscar: Der jüngste Spross des schwedischen Königshauses sieht seiner Schwester bei der Geburt zum Verwechseln ähnlich.
Oscar Estelle Schweden Royals Baby Bilder
© Kungahuset

Prinzessin Estelle (links) und Prinz Oscar (rechts) gleichen sich bei der Geburt wie ein Ei dem anderen.

Fünf Tage nach der Geburt von Prinz Oscar Carl Olof veröffentlichte das schwedische Königshaus das erste Bild des Kleinen. Nachdem die «Jöööö»-Rufe verstummt sind, fällt eines besonders auf: Oscar gleicht seiner Schwester Estelle, 4, aufs Haar! Ein Blick auf ihr erstes Baby-Foto zeigt, dass Nase, Mund und Augenpartie fast genau gleich aussehen. 

Vater Prinz Daniel, 42, sagte kurz nach der Geburt des Prinzen, dass Oscar wie seine Mutter, Kronprinzessin Victoria, 38, aussehe. 

Und die schwedischen Royals helfen auch gleich noch ein bisschen nach, damit die Ähnlichkeiten untereinander noch verblüffender werden. Auf dem ersten offiziellen Foto trägt Oscar einen Body mit Spitzenkragen. Denselben Body trug schon Mama Victoria auf ihrem ersten offiziellen Foto 1977. Es war ein handgefertigtes Geschenk von Victorias Grossmutter Alice, Expressen.se.

Die schwedische Königsfamilie legt grossen Wert auf solche Traditionen. Nach der Geburt von Oscar trug Estelle beim Te Deum, dem Gottesdienst, eine rosa Jacke, die sie von ihrer Tante Madeleine geerbt hat.

Im Dossier: Alles zu den europäischen Königshäusern

Auch interessant