Grosse Sorge um ihr Neugeborenes Sarah & Pietro Lombardi bangen um ihren Sohn

Erst die frohe Baby-Meldung, Stunden später die traurige Nachricht: Beim Neugeborenen von Sarah Engels und Pietro Lombardi wurde eine «Unregelmässigkeit» festgestellt, wie eine Sprecherin des Paares sagt.
Sarah Engels Facebook schwanger von Pietro Lombardi DSDS
© via Facebook.com

Was ist nur mit ihrem Baby los? Sarah Engels und Pietro Lombardis Kind wird zurzeit auf der Kinderkardiologie überwacht.

Freud und Leid liegen manchmal so nahe beieinander. Sarah Engels, 22, und Pietro Lombardi, 22, schweben gerade im Babyglück - ihr Junge hat am Samstag endlich das Licht der Welt erblickt. Doch nun müssen sich die frischgebackenen Eltern bereits grosse Sorgen um ihren Kleinen machen.

Im Rahmen einer Routineuntersuchung in einem Kölner Krankenhaus seien Unregelmässigkeiten festgestellt worden, die derzeit ärztlich behandelt werden, sagt eine Sprecherin der beiden gegenüber Bild.de. Seither befinden sich Sarah und das Baby auf der Kinderkardiologie-Station, wo die Herzfrequenzen des Jungen überwacht werden. «Vor diesem Hintergrund bittet das Paar erstmal um Ruhe.» Weitere Informationen sind noch keine bekannt.

Am Montagabend haben Sarah und Pietro, die sich 2011 bei «Deutschland sucht den Superstar» kennengelernt haben, die Geburt ihres ersten Kindes bekanntgegeben. «Das Kind ist da, wir freuen uns sehr», hiess es da noch. Und: Mutter und Kind seien wohlauf.

Auch interessant