Look-Book Sarah J. Parker: Weiter Weg zur Modegöttin

Zeitreise mit SI online: Seit ihrem 11. Lebensjahr steht Sarah Jessica Parker auf der Bühne und vor der Kamera. Den grossen Durchbruch schafft sie allerdings erst mit 33 als «Carrie Bradshaw» in «Sex And The City». Wie sich die Schauspielerin verändert hat, sehen Sie in der SI-online-Bildergalerie.

Die Rolle der süssen New Yorker Single-Kolumnistin «Carrie Bradshaw» verschaffte ihr einen Namen in Hollywood - und den Zugang zu abertausenden Designerklamotten: Sarah Jessica Parker, 45, gehört seit «Sex And The City» zu den bestbezahlten Schauspielerinnen überhaupt.

Angefangen hat alles etwas bescheidener: Parker wuchs mit sieben Geschwistern in einer jüdischen Familie in Ohio auf. Bereits mit 11 Jahren stand sie am Broadway in «The Innocent» auf der Bühne. In den folgenden Jahren ergatterte sich Sarah Jessica Parker schnell Filmrollen wie etwa im 80er-Jahre-Tanz-Klassiker «Footloose» an der Seite von Kevin Bacon. Später spielte sie neben Hollywood-Grössen wie Steve Martin («L.A. Story»), Nicolas Cage («Honeymoon in Vegas»), Jack Nicholson («Mars Attacks») und Diane Keaton («The First Wives Club»).

1997 heiratete Sarah Jessica Parker Matthew Broderick in einer Synagoge in Manhattan - 2002 folgte das erste gemeinsame Kind: James Wilke Broderick. Seit Juni 2009 sind die beiden stolze Eltern der Zwillinge Marion Loretta Elwell und Tabitha Hodges, die eine Leihmutter für sie gebar.

Als Schauspielerin erhielt Sarah Jessica 1998 die Rolle ihres Lebens: In der Serie «Sex And The City» stellt sie die Protagonistin «Carrie Bradshaw» dar. Millionen von Frauen auf der ganzen Welt weinten und lachten während sechs Staffeln mit der New Yorkerin. Für die Darstellung gewann SJP einen «Emmy»-Award und vier «Golden Globes». Nach der Absetzung der Serie spielte Parker in einigen Kinofilmen mit, seit 2009 ist sie allerdings durch den Blockbuster «Sex And The City - The Movie» wieder in aller Munde. Soeben feierte der zweite Teil Premiere. Wie sich Sarah Jessica Parker während all der Jahre veränderte, sehen Sie im Look-Book von SI online.

 

Auch interessant