Macht Pietro Lombardi in der neuen Doku mit? Sarah Lombardi zurück am Bildschirm

Sarah Lombardi gönnt sich keine Pause. In der neuen Doku-Serie «Echt Familie - Das sind wir» begleitet «RTL II» die Sängerin durch ihr turbulentes Leben als alleinerziehende Mutter. Oder geht es doch um mehr?
Sarah Lombardi Fotos Instagram ohne Michael Playboy
© Getty Images

Sarah Lombardi macht das Leben als alleinerziehende Mutter in einer neuen Doku-Sendung zum Thema.

Fürsorglich kniet Sarah Lombardi, 24, vor Söhnchen Alessio, 2, nieder und hilft ihm, einen Rucksack anzuziehen. In der Doku-Sendung «Echt Familie - Das sind wir!» zoomt «RTL II» hautnah an das Leben der Sängerin und zeigt ihre Turbulenzen als alleinerziehnde Mutter. 

sarah lombardi alessio
© Facebook

In der neuen Doku-Soap «Echt Familie - Das sind wir!» ist auch Sohn Alessio zu sehen. 

Die neue Doku-Soap soll gemäss Angaben des Senders den Zuschauern einen Einblick in das Auf und Ab des Lebens diverser prominenter Familien bieten. Den Auftakt am 18. September machen Sarah Lombardi und «DSDS»-Skandalkandidat Menowin Fröhlich, der heute seinen 30. Geburtstag feiert. 

Mit den Nerven am Ende

Dass das Leben als alleinerziehende Mutter kein Zuckerschlecken ist, daran liess Sarah Lombardi ihre Fangemeinde auf den sozialen Medien immer wieder teilhaben. In einem 13-minütigen Facebook-Video etwa redete die junge Mutter offen über das anstrengende Leben mit einem Zweijährigen: «Der kleine Mann ist so süss, aber im Moment auch unglaublich anstrengend. Ich bin manchmal richtig mit den Nerven am Ende.»

sarah lombardi alessio
© Facebook

Auf Facebook teilt Sarah auch sehr intime Momente mit Sohn Alessio.

Ein Leben in aller Öffentlichkeit

Seit ihrem Aufstieg als DSDS-Sternchen teilt Sarah ihr Leben mit der Öffentlichkeit: Ihre Liebe zu Pietro Lombardi, 25, ihre Hochzeit, ihr Baby, ihre Trennung, ihren neuen Freund und nun also auch den Neuanfang als alleinerziehende Mutter. Wie der TV-Sender ankündet, will Sarah ihr Leben als alleinerziehende Mutter neu organisieren.

Kampf gegen Perfektionismus

Die Sängerin will alte Freundschaften wiederaufleben lassen, ihre Musikkarriere vorantreiben und vor allem ihr grösstes Problem lösen: Sarah kämpft offenbar gegen einen ungesunden Perfektionismus, alles muss sauber, geordnet und einfach perfekt sein. Ihr Ehrgeiz habe sich im Laufe der Zeit zu einem Kontrollzwang entwickelt, der sie mittlerweile voll und ganz einnehme und ihren Alltag bestimme. 

Sarah Engels und Pietro Lombardi bekommen Baby
© Dukas

Ob Sarahs Ex, Pietro Lombardi, in der Doku-Sendung auch zu sehen sein wird, ist noch unklar. 

In der Doku sucht die Musikerin Hilfe bei einem Coach. Ob Noch-Ehemann Pietro Lombardi in der neuen Sendung auch zu sehen sein wird, ist noch unklar. Immerhin hat das einstige TV-Traumpaar den öffentlich ausgetragenen Rosenkrieg beendet. Sie seien mittlerweile gute Freunde, sagen beide. 

Sarah und Alessio fliegen nach Nashville

Das zeigt sich auch beim jüngsten Coup der ehrgeizigen Musikerin. Für ein Projekt fliegt Sarah am Montag nach Nashville, Tennessee. Mit dabei: Sohn Alessio und Mama Carmela Strano, 70. 

Sarah Lombardi und Mutter Carmela
© Instagram

Sarah Lombardi nimmt ihre Mama, Carmela Strano, mit nach Nashville. 

«Die Reise ist mit Pietro abgestimmt. Sarah wird für 14 Tage in den USA bleiben und nimmt ihre Oma als Nanny mit. Worum es bei dem Projekt geht, dürfen wir noch nicht verraten», sagt Lombardis Management gegenüber «Bild».

Fest steht: Sarah wird von einem Kamerateam von «RTL II» begleitet - und Nashville gilt als Musik-Hochburg. In der neuen Doku-Sendung gehts in dem Fall doch um mehr, als um die Nöte einer alleinerziehenden Mutter. 

Auch interessant