Hauptsache Alessio geht es gut Sarah und Pietro feiern zusammen Weihnachten

Vor einem Jahr überhäuften sie sich mit Vorwürfen, wuschen schmutzige Wäsche und wollten nichts mehr voneinander wissen. Nun scheint es so, als habe sich das Ex-«DSDS»-Paar Sarah und Pietro pünktlich zum Fest der Liebe zusammengerauft.
Pietro Lombardi und Sarah Engels Instagram Facebook Sohn Alessio
© via Facebook.com

Rund ein Jahr nach der schmutzigen Trennung scheinen sich bei Sarah und Pietro Lombardi die Wogen geglättet zu haben.

Das letzte Weihnachtsfest wird Pietro Lombardi, 25, so schnell nicht vergessen: Der damals frisch gehörnte Mann von Sarah Lombardi, 25, verbrachte das Fest der Liebe ganz alleine. Zu der Zeit vergnügte sich Sarah mit ihrem Ex-Freund Michal T., 26, mit dem sie sich auf eine aussereheliche Affäre eingelassen hatte.

Nicht mal Söhnchen Alessio, 2, den das Ex-«DSDS»-Paar zusammen hat, konnte seinen Papi trösten. Zu frisch waren die Wunden, zu gross die Wut und die Enttäuschung des Sängers. 

Sarah Lombardi Michael News Facebook Fotos
© Sarah Lombardi App

Sarah Lombardi betrog ihren Mann Pietro mit ihrem Ex-Freund Michal T.

Liebescomeback ausgeschlossen!

In der Zwischenzeit ist die Liebe von Sarah und Michal erneut erloschen, dafür haben sich die Wogen zwischen der Musikerin und ihrem Noch-Ehemann Pietro geglättet. Für Söhnchen Alessio werden die beiden sogar Heiligabend zusammen verbringen.

«Wir feiern alle gemeinsam: Mama, Papa und Kind. Dieses Mal werden wir bei Sarahs Familie sein», verriet Pietro gegenüber VIP.de während des RTL-Spendenmarathons letzte Woche.

Pietro Lombardi und Sohn Alessio 2. Geburtstag
© Instagram

Für Spross Alessio werden Pietro und Sarah Heiligabend zusammen verbringen.

Nähert sich das Ex-Paar sogar wieder an? Kommt es womöglich an Weihnachten zum grossen Liebescomeback? Nicht, wenn es nach Pietro geht. «Wir sind kein Paar mehr – und werden es auch nie wieder werden. Wir werden nie wieder zusammenkommen», betonte Pietro in einem Interview mit bild.de.

Heiligabend werden die beiden nur als Freunde und aus Liebe zum kleinen Alessio zusammen verbringen. Pietro und Sarah betonen stets, wie wichtig ihnen der Zusammenhalt der Familie für ihren Sohn ist. Pietro: «Wir haben ein Kind zusammen, sind also für immer miteinander verbunden. Es wäre schön, wenn wir es schaffen würden, freundschaftlich miteinander verbunden zu sein.» 

«Die Situation zwischen Pietro und mir ist längst geklärt»

Auch Sarah blickt zuversichtlich in die Zukunft. In «Sarah – Das grosse Interview» auf RTL2 sprach die junge Mutter neulich mit Detlef Soost, 47, über ihre Beziehung zum Vater ihres Kindes: «Die Situation zwischen Pietro und mir ist längst geklärt. Wir verstehen uns gut. Das, was in unserer Beziehung freundschaftlich war, das ist sogar geblieben, oder es ist wieder da

Sarah Lombardi mit Alessio
© Facebook

Ein Küsschen für Alessio: Sarah schmust mit ihrem und Pietros Söhnchen.

Den ersten Schritt Richtung harmonische Zukunft hat die kleine Familie schon mal geschafft. Und vielleicht ist das letzte Wort in Sachen Liebescomeback doch noch nicht ganz gesprochen - wir bleiben jedenfalls dran.

Auch interessant