Arquette & Cox Scheidung! Nach 11 Jahren Ehe ist es vorbei

In einem offiziellen Statement gab das US-Schauspieler-Ehepaar seine Trennung bekannt. Courteney Cox und David Arquette wollen sich aber noch immer lieben und ihrer Tochter gute Eltern sein.
David Arquette und Courteney Cox trennten sich im Oktober 2010 nach 11 Jahren Ehe.
© Dukas David Arquette und Courteney Cox trennten sich im Oktober 2010 nach 11 Jahren Ehe.

In ihrer neuen Serie «Cougar Town» spielt Courteney Cox, 46, eine geschiedene Mittvierzigerin, die ihr Leben neu ordnet - genau das macht sie jetzt auch privat. Am Montag gaben sie und Noch-Ehemann David Arquette, 39, ihre Trennung bekannt.

«Der Grund für die Trennung ist, dass wir uns selber besser verstehen und herausfinden wollen, welchen Partner wir zukünftig brauchen», heisst es laut People.com. Nach 11 Jahren Ehe wollen sie ihrer 6-jährigen Tochter Coco aber trotzdem gute Eltern bleiben und: «Wir lieben uns noch immer.»

Cox und Arquette lernten sich 1996 am Filmset von «Scream» kennen und lieben. Nach der Hochzeit 1999 kämpften sie immer wieder mit Eheproblemen. Erst im August sagte Ex-«Friends»-Star Courteney in einem Interview, dass sie ihrer Beziehung noch nicht müde seien. Allerdings hätten sie sich in eine Paartherapie begeben. 

Auch interessant