Jamie Oliver «Schock: Es ist ein Junge, Jungs!»

Endlich hat er einen Stammhalter: TV-Koch Jamie Oliver ist am Mittwoch zum vierten Mal Vater geworden - nach drei Mädchen brachte seine Jools den ersten Sohn zur Welt.

In Interview witzelte Jamie Oliver,35, immer wieder über seinen Frauenhaushalt: «Wenn ich keinen Jungen machen kann, muss ich halt einen adoptieren», pflegte der Koch zu sagen. Das Sprücheklopfen ist ihm jetzt vergangen - in der Nacht auf Mittwoch, 15. September 2010, brachte seine Frau Jools, 35, einen gesunden Buben zur Welt. Jamies Reaktion auf Twitter: «Es ist ein Junge, Jungs, so ein Schock.» Und so ein Glück: Der TV-Star hoffte zwar in erster Linie auf ein gesundes Kind, aber «es wäre toll, einen Jungen zu haben, schliesslich lebe ich in einem totalen Oestrogen-Haushalt.»

Familie Oliver scheint mit vom männlichen Nachwuchs derart überrascht zu sein, dass ein provisorischer Name vorerst reichen muss. «Mr Buddy Oliver...der richtige Name folgt noch», schreibt Jamie zum ersten Baby-Bild. Dabei würde sich Buddy perfekt in die Reihe der Kindernamen der Familie fügen. Die drei Mädchen der Olivers hören ebenfalls auf besondere Kombinationen: Poppy Honey, 8, Daisy Boo, 7, und Petal Blossom, 1.

 

 

Auch interessant