Sylvie van der Vaart Schön, dass du da bist, Chéri!

Für ein Unterwäscheshooting posiert Sylvie van der Vaart in Paris vor der Kamera. Klar, lässt sich das ihr neuer Freund Guillaume Zarka nicht entgehen - er besucht sie am Set und zeigt den Fotografen: Diese Frau gehört jetzt mir.

Endlich können sie ihren Gefühlen freien Lauf lassen. Seit der Trennung von ihrem Mann Rafael, 30, steht Sylvie van der Vaart, 34, unter konstanter Beobachtung. Der Grund: Alle wollen ihre neue Liebe, den französischen Unternehmer Guillaume Zarka, 33, sehen. Jetzt ist es soweit, Sylvie weilt wegen eines Model-Jobs in Paris und da lässt es sich ihr Neuer natürlich nicht nehmen, mal am Set vorbeizuschauen. Die Fotografen erwischen das Paar turtelnd, nach dem Drehtag soll Guillaume seine Schöne zum Nachtessen eingeladen haben.

Schön, zu sehen, dass es der Moderatorin gut geht. Nachdem das Liebes-Aus zwischen ihr und Rafael bekannt wurde, folgte schliesslich ein schwerer Schlag für die Holländerin: Die Neue an der Seite des Fussballers ist ausgerechnet Sylvies beste Freundin Sabia Boulahrouz, 35.

Auch interessant