Reese Witherspoon Schon schwanger, oder was?

Die Hand liegt stützend im Rücken, der Bauch wölbt sich: Reese Witherspoon zeigt sich mit einem verdächtigen Bäuchlein. SI online ist den Schwangerschaftsgerüchten auf der Spur.

In den vergangenen Wochen häufen sich Bilder, auf denen Reese Witherspoon, 35, mit kleinem Bäuchlein zu sehen ist. Ist sie etwa (wieder) schwanger? Es wäre nicht das erste Mal, dass der Schauspielerin Nachwuchs nachgesagt wird - es wäre ihr drittes Kind und das erste gemeinsame mit Ehemann Jim Toth, 40, den sie im März diesen Jahres heiratete. Erste Gerüchte entstanden im Januar 2011, dann soll sie Anfang Mai, Ende Mai, im Juli und auch jetzt wieder in froher Erwartung sein.

Jüngsten Hinweis liefern Bilder von Mitte September, auf denen sie und ihr Ehemann gerade eine Kirche verlassen. Witherspoon trägt einen weit geschnittenen beige farbenen Pullover, der trotzdem ein Bäuchlein unter ihrer Brust erahnen lässt. Ausserdem liegt ihre Hand stützend im Rücken.

Auch im August, als sie und Jim Bade- und Surf-Ferien auf Hawaii machten, ist die Wölbung nicht zu übersehen. Vor allem dann nicht, als sie im Bikini am Strand fotografiert wird. Ansonsten schien sie ihre Kurven im kaschierenden Badeanzug oder flatternden Beach-Outfit verstecken zu wollen.

Bislang bleibt alles Spekulation - auch eine Stellungnahme seitens des Paares fehlt. Ein Baby aber wäre die Krönung ihres Eheglücks. Reese äusserte bereits mehrmals ihren Wunsch, mit Jim eine Familie zu gründen.

Auch interessant