Prinz Carl-Philip Schwedens süssester Happen

Die Traumhochzeit des Jahres von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling bot für jeden etwas: glamouröse Roben, glänzende Kristalle – und einen galanten Carl-Philip.

Einmal im Leben Prinzessin sein? Welche Frau träumt seit letztem Samstag nicht davon? Als Kronprinzessin Victoria, 32, um 15.52 Uhr ihrem Daniel, 36, das Ja-Wort gab, kullerten wohl so manche Tränen die Wangen runter. Vor Rührung. Aber auch vor Sehnsucht, auch einmal solch ein Traumkleid tragen zu dürfen. Allein schon die Roben der anwesenden royalen Gäste liess Frauenherzen höher schlagen.

Doch damit nicht genug. Nicht nur Tüll in Hülle und Fülle brachte Dame von Welt ins Schwärmen, Schweden hatte noch ein ganz besonderes Häppchen zu bieten: Prinz Carl Philip, 31, der Kronprinzessin jüngerer Bruder. Ein Hingucker allererster Sahne – leider aber schon vergeben.

Carl-Philip ist mit dem Bikini-Model Sofia Helqvist, 25, verbandelt, die der Traumhochzeit allerdings nicht beiwohnen durfte. Erstens dürfen nur Verlobte oder Ehepartner an royalen Trauungen dabei sein – eine Etiquette, wogegen nur Prinz Albert von Monaco verstiess und seine Freundin Charlene Wittstock mitnahm. Zweitens ist seinen Eltern und auch Victoria die Beziehung ein Dorn im Auge. Sie würden ihren Sohn und Bruder lieber in Begleitung einer anderen Schönheit wissen.

[reference:nid=37724;]

Auch interessant