Robbie Williams Sein sexy Flirt mit Gary

Pop-Comeback des Jahres: Robbie Williams und Gary Barlow haben ihren Streit beigelegt und machen neben «Take That» auch als Duo gemeinsame Sache. Ihr Clip zum neuen Song «Shame» strotzt nur so vor «warmer» Sexyness.

Etwas können Robbie Williams, 36, und Gary Barlow, 39, besser als streiten: singen. Für die seelenvolle Ballade «Shame» begruben die beiden Sänger ihren jahrelangen Zwist und warfen sich für das Video in sexy Western-Outfits.

Im Clip, der sich an die schwule Cowboy-Lovestory «Brokeback Mountain» anlehnt, tauschen die beiden heisse Blicke, flirten, was das Zeugs hält, und lassen - sexy oben ohne - die prallen Muskeln spielen.

Robbie und Gary wählten die Country-Ästhetik im Gay-Look, um ihren Streit, der 1996 zur Auflösung der Boy-Band «Take That» führte, im Duett zu thematisieren. «Gayseidank», dass die beiden Pop-Stars nicht mehr spinnefeind sind und sich wieder mögen – und nicht nur im Duo, sondern wieder auch in ihrer alten Band zu sehen sind.

Auch interessant