1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Jens Büchner ist tot: prominente Freunde trauern um Malle-Jens

Melanie Müller: «Diesen Verlustschmerz kann ich nicht nehmen»

Prominente Freunde trauern um Malle-Jens

Der Kult-Auswanderer Jens Büchner ist tot. Auf Social Media nehmen prominente Wegbegleiter Abschied vom Mallorca-Star.

Vergangenen Samstag verstarb Jens Büchner, besser bekannt als Malle-Jens, im Alter von 49 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit. Er erlag im Spital auf Mallorca seinem Lungenkrebs-Leiden. Auf die beliebteste Ferien- und Partyinsel der Deutschen war Büchner 2011 ausgewandert und liess sich dabei für die Serie «Goodbye Deutschland» vom TV-Sender «Vox» begleiten.

Seither war Büchner ein Tausendsassa: Er trat am Ballermann auf und tingelte durch bekannte deutsche Reality-TV-Formate, wie «Das Dschungelcamp» oder «Das Sommerhaus der Stars».

Frauke Ludowig, Melanie Müller und Co. trauern auf Instagram

Die Nachricht seines Todes schockierte somit auch zahlreiche prominente Wegbegleiter:

Melanie Müller

Die 30-Jährige Sängerin betreibt auf Mallorca eine Wurstbude und ist ein beliebter Gast auf vielen Ballermann-Parties. Sie schreibt: «Sitze gerade stumm in der Küche. Das Schlimmste, was einer Familie passieren kann! Ich bin in Gedanken bei der Familie aber fuck, diesen Verlustschmerz kann man nicht nehmen.»

Frauke Ludowig

Die 54-jährige RTL-Frau moderiert das Promi-Magazin «Exclusiv» und kam so auch in Kontakt mit Jens Büchner. Sie schreibt: «So traurig ... Jens Büchner mit nur 49 Jahren gestorben... in Gedanken bei seiner Familie…»

Gina-Lisa Lohfink

Mit dem 32-jährigen Model war Jens Büchner 2017 im «Dschungelcamp». Sie schreibt auf ihren Instagram-Kanal: «Ich bin am Boden zerstört und unendlich traurig. Mein lieber Jens ist nicht mehr bei uns - kann es und will es einfach nicht glauben. Ich höre einfach nicht mehr auf zu weinen... Ruhe in Frieden mein guter Freund, hoffe, deine Schmerzen sind jetzt weg. Mein tiefstes Mitgefühl und mein aufrichtiges Beileid sende ich Danni Büchner, den Kindern, allen Angehörigen und den engsten Freunden. Du warst so ein herzensguter Mensch.»

Kader Loth

Auch Kader Loth war mit Jens Büchner im «Dschungelcamp». Sie trauert: «Bin am Boden zerstört!!! Ich kann es nicht fassen !!! Werde dich nie vergessen. R.I.P.»

Julian Stoeckel

Das 31-jährige TV-Sternchen vermeldet ganz ehrlich: Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich nie ein grosser Fan von Jens Büchner und seiner Frau Daniela gewesen bin. (...) Bei meiner Dschungel—Berichterstattung habe ich viele Spitzen geworfen, aber dieses plötzliche und unerwartete Ableben erschüttert mich zutiefst. Daher möchte ich Daniela, seinen Kindern, sowie Familie und Freunden mein aufrichtiges Mitleid aussprechen!»

Von Berit-Silja Gründlers am 18. November 2018