«Jetzt gehöre ich zum inneren Kreis» Serena Williams bringt Herzogin Kate auf Snapchat

Herzogin Catherine besuchte ein Wimbledon-Match und brachte damit selbst die Tennis-Elite in Aufregung. Serena Williams nutzte die Begegnung mit Kate für ein Snapchat-Video für ihre Fans.
Serena Willimas Twitter und Snapchat mit Kate Middleton
© Screenshot

Bitte lächeln! Serena Williams und Kate Middleton.

Wenn sich eine Tennis-Queen und eine echte Herzogin treffen...dann will das gut geteilt werden! So geschehen in Wimbledon. Nach dem Match von Serena Williams, 34, gegen Jelena Wesnina, 29, traf die Sportlerin auf Herzogin Catherine, 34, und nutzte die Gunst der Stunde für ein Snapchat-Video. 

«Ich gehöre jetzt zum inneren Kreis, ich bin mit den Royals unterwegs», sagt Williams in die Kamera, Kate lächelt nett und organisiert spontan noch eine weitere Blaublüterin: Sophie von Wessex, 51, die zuvor mit ihr auf der Tribüne sass.

«Es war sehr cool, aber ich bin froh, dass ich während des Spiels nicht gesehen habe, dass sie da sind», sagt Serena über die Begegnung zur «Daily Mail».

Die britischen Royals sind grosse Tennis-Fans. Neben Kate und ihrem Gatten Prinz William, 34, sieht man auch Prinz Harry, 31, immer mal wieder am legendären Rasenturnier. Und: Auch der kleine Prinz George soll die Sportbegeisterung seiner Eltern geerbt haben. Der 2-Jährige besitze bereits sein eigenes Racket.

Auch interessant