Bo Derek Sex-Ikone tanzt auf dem Wiener Opernball

Jetzt lässt Richard Lugner die Katze aus dem Sack: Nach der Absage seines gewünschten Stargasts, begleitet ihn nun Bo Derek zum diesjährigen Wiener Opernball.

Nach Paris Hilton, Pamela Anderson und Lindsay Lohan im letzten Jahr, setzt Richard Lugner, 78, auch diesmal auf Sex. Wie der Österreicher in einer Pressekonferenz bekanntgab, ist US-Schauspielerin und Sex-Ikone Bo Derek, 54, seine diesjährige Begleitung für den Wiener Opernball am 3. März. Anfangs der 80-er-Jahre entblösste sich Derek im Film «Die Traumfrau» vor der Kamera. Weiter sollen Lugner auch der «Dallas»-Bösewicht Larry Hagman sowie «Eis am Stiel»-Hauptdarsteller Zachi Noy begleiten.

Bo jedoch ist nicht Lugners Wunschkandidatin. Anfangs Februar sagte ihm seine ursprünglich eingeladene Begleiterin ab. «Sie sei nicht in der Lage zu kommen», sagte der Baumeister damals. Um wen es sich handelte, blieb geheim. Aber: Da der Vertrag bereits im Juni unterzeichnet wurde, erhielt der unbekannte Stargast auch bereits dann die Gage, so News.at.

Auch interessant