Beckhams Sie erklären den Namen ihres Mädchens

Der jüngste Familienzuwachs von David und Victoria Beckham heisst Harper Seven. Was es mit dem Namen auf sich hat, verrät das Paar nun.
David und Victoria Beckham haben nach drei Jungs - Cruz, Romeo und Brooklyn (v.l.) - am Sonntag, 10. Juli, eine Tochter bekommen.
© DUKAS/XPOSURE USA David und Victoria Beckham haben nach drei Jungs - Cruz, Romeo und Brooklyn (v.l.) - am Sonntag, 10. Juli, eine Tochter bekommen.

Auf Brooklyn, Romeo und Cruz tauften David, 36, und Victoria Beckham, 37, ihren männlichen Nachwuchs. Harper Seven heisst nun ihre erste Tochter, die am Sonntagmorgen in Los Angeles das Licht der Welt erblickte. Was zu Deutsch «Harfenspieler Sieben» lautet und wenig Sinn zu ergeben scheint, hat für das Ehepaar eine tiefere Bedeutung.

«Harper» ist ein alter englischer Name, der Posh schon immer sehr gefallen hat, weiss People.com. Der Zweitname «Seven» ist für die beiden eine spirituelle Zahl. Harper Seven wiegt - im amerikanischen Mass - sieben Pfund, sie kam zudem in der siebten Stunde des siebten Monats am siebten Tag der Woche zur Welt.

Auch interessant