Rihanna Sie feiert mit Lewis Hamilton

Zwischen ihren Konzerten in Europa hat Rihanna noch Zeit, um gehörig auf den Putz zu hauen! Kürzlich besuchte sie in Monte Carlo einen Club und stiess auf Neu-Single und Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton.
Sie verstehen sich offenbar gut: Lewis Hamilton und Rihanna feierten gemeinsam in Monte Carlo.
© Dukas Sie verstehen sich offenbar gut: Lewis Hamilton und Rihanna feierten gemeinsam in Monte Carlo.

Auf ihrer Europa-Tournee gibt Rihanna wieder einmal Vollgas. Jede Menge Partys mit jeder Menge Drinks gehören bei ihr zum Alltag auf Tour. Und die 25-Jährige feiert selten allein: Topmodel Cara Delevingne, Popstar Rita Ora oder Schauspielerin Jennifer Lawrence gesellen sich dann jeweils zu der Sängerin.

Am vergangenen Donnerstag genoss Rihanna hingegen die Gesellschaft eines Mannes: Lewis Hamilton, 30. Nach ihrem Konzert in Monte Carlo, als sie ihre Fans einmal mehr stundenlang warten liess, tauchte sie um halb vier Uhr morgens im Club Jimmy'z in Monaco auf. Und steuerte direkt auf die Lounge des Formel-1-Fahrers zu, wie DJ Or'Elle gegenüber Radaronline.com erzählt. «Rihanna verlangte, dass ich Hip-Hop spiele und sie und Lewis tranken, tanzten und hatten Spass», sagt er.

Erst Ende Juni trennten sich Lewis Hamilton, 28, und Popsängerin Nicole Scherzinger, 35, nach über fünf Jahren On-/Off-Beziehung. In einem Interview sprach er über den Verlust einer «sehr wichtigen Person» und wie sehr er momentan zu kämpfen hat. Mit der Partynacht schien er sich ablenken zu wollen - nach eineinhalb Stunden war der Flirt aber schon wieder vorbei. Rihanna verliess das Lokal und soll sich am Strand weitere Cocktails gegönnt haben.

Auch interessant