Beyoncé Sie gewährt einen Blick ins private Fotoalbum

Als sexy Bikini-Girl, Spiderwoman oder mit ihrem Gatten Jay-Z: Auf ihrer neuen Website präsentiert sich Sängerin Beyoncé, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat. SI online hat die besten Schnappschüsse in einer Galerie zusammengestellt.

«Hallo Welt, hier ist B!» Mit diesen Worten ist Beyoncé Knowles, 30, am Donnerstag nicht nur Twitter beigetreten. Sie nutzte die Gelegenheit, gleich eine weitere Neuigkeit zu verkünden: «Ich freue mich, Euch auf meine neue Seite http://beyonce.com einzuladen - wir haben hart gearbeitet und nun ist sie bereit für Euch.»

Neben den üblichen Inhalten einer Musiker-Website erlaubt Beyoncé ihren Fans auch einen Blick auf private Schnappschüsse von sich und ihrer Familie. «Das ist mein Leben, heute, über die Jahre - durch meine Augen. Meine Familie, meine Reisen, meine Liebe», schreibt die Sängerin am Anfang der umfangreichen Fotogalerie.

In einem 15-Sekunden-Video, das im September in ihren Ferien in Kroatien aufgenommen wurde, zeigt sie sich ausserdem vor einem blauen Baumstamm - mit Babybauch. Ein ganz intimer Moment: Denn offenbar holten sie und Ehemann Jay-Z, 42, da die Inspiration für den Namen ihres Töchterchens, Blue Ivy. «Wir sind diesen Morgen aufgewacht, haben einen kleinen Spaziergang gemacht und sind an diesem wundervollen blauen Baum vorbeigelaufen», erzählt Beyoncé in der Aufnahme.

Blue Ivy hat am 7. Januar 2012 das Licht der Welt erblickt. Das Paar verzichtete darauf, die ersten Bilder der Kleinen teuer an ein Magazin zu verkaufen - stattdessen veröffentlichten Beyoncé und Jay-Z Fotos auf einer eigens für das Baby eingerichteten Website.

Auch interessant