Boris & Lilly Becker Sie haben täglich Sex - für ein Baby

Familienerweiterung ist derzeit grosses Thema im Hause Becker. Lilly und Boris geben sich die grösste Mühe, dass Sohnemann Amadeus bald ein Geschwisterchen kriegt.
Lilly und Boris Becker wollen so schnell wie möglich ein zweites gemeinsames Kind.
© Getty Images

Lilly und Boris Becker wollen so schnell wie möglich ein zweites gemeinsames Kind.

Schon im Juli stellte Lilly Becker, 35, klar, dass sie wieder schwanger werden möchte. «Hoffentlich noch in diesem Jahr», sagte sie damals. Bislang hat es aber nicht eingeschlagen, die Beckers müssen die Erfüllung ihres Wunsches wohl auf 2012 verschieben.

Und dafür wird kräftig geübt, wie Lilly Becker nun in einem Video-Interview mit vip.de verrät: «Jeden Tag», sagt sie mit einem Grinsen auf den Lippen. Wie lange es noch dauert, wisse sie nicht.

Für Lilly wäre es das zweite Kind nach Amadeus, 1. Für ihren Mann Boris, 43, bereits das fünfte. Zwei Kinder stammen aus seiner früheren Ehe mit Barbara Becker, eines aus seiner berühmten «Besenkammer-Affäre».

Auch mit ihrer kleinen Familie hat Lilly Becker derzeit schon alle Hände voll zu tun. Ihr Ehemann geht seit rund drei Wochen an Krücken, weil er sich den Mittelfussknochen gebrochen hat. «Ich glaube, dass ich ihre Hilfe momentan sehr in Anspruch nehme und dass mein kleiner Herr der einfachere Typ ist von uns beiden», gesteht Boris Becker. Seine Frau nimmt's gelassen: «Alle Männer sind ein bisschen ‹pain in the ass›», weiss sie.

Auch interessant