Sienna Miller Sie ist Mutter geworden

Am Wochenende hat die Schauspielerin in London ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Und Sienna Miller macht es wie immer: Sie schweigt.
Sienna Miller und Tom Sturridge sind seit gut einem Jahr ein Paar.
Sienna Miller und Tom Sturridge sind seit gut einem Jahr ein Paar.

Als bekennender Roger-Federer-Fan hätte Sienna Miller, 30, am Sonntag sicher gerne den Triumph des Schweizers beim Wimbledon-Final mitverfolgt, doch sie war anderweitig beschäftigt: Wie «Us Weekly» berichtet, hat die Schauspielerin am Wochenende in London ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Ob es ein Junge oder Mädchen ist, konnte das amerikanische Magazin nicht in Erfahrung bringen, ebenfalls fehlt bisher eine offizielle Bestätigung der Eltern.

Miller ist seit Februar 2012 mit ihrem Partner und dem Vater des Kindes, dem Briten Tom Sturridge, 26, verlobt. Die beiden sind seit rund einem Jahr ein Paar, zuvor war Sienna mit Kollege Jude Law liiert. Über ihr Privatleben sprechen Sturridge und sie nur selten in der Öffentlichkeit. So war es beispielsweise ihre Stiefmutter, die die Schwangerschaft Millers verkündet hatte. Interviews zum Babyglück gab die New Yorkerin dann partout nicht, nur einmal rutschte ihr ein «es ist sehr aufregend» heraus.

Auch interessant