Christina Aguilera Sie ist wieder ledig - Scheidung offiziell!

Im Oktober 2010 gab Christina Aguilera die Trennung von Ehemann Jordan Bratman bekannt. Nun ist die sechsmonatige Wartezeit vorbei und das Paar ist offiziell geschieden.

Nach einer sechsmonatigen Trennungsfrist wurde die Ehe von Christina Aguilera, 30, und Jordan Bratman, 33, in Kaliforniern offiziell vollzogen. Das Paar, das sich 2002 kennenlernte, trennte sich nach fünf Jahren Ehe. Nach der Trennung sagte Christina, dass die Beziehung zunehmend «ungesund und unglücklich» wurde, wie Gala.de schreibt.

Auch wenn die Ehe nicht funktioniert hat, wollen sich Christina und Jordan wegen ihres gemenisamen Sohnes Max, 3, zusammenreissen und keinen öffentlichen Rosenkrieg austragen, so eine Meldung von Klatsch-Tratsch.de. Nachdem die Sängerin mit Matthew Ruttler, 25, wegen Alkohol am Steuer verhaftet wurde, scheint sie sich jetzt wieder mehr im Griff zu haben. Denn bereits einmal forderte Ex-Mann Jordan das alleinige Sorgerecht für Söhnchen Max, weil Aguilera oft betrunken nach Hause kam.

Das Paar hat sich geschworen nicht öffentlich über die Hintergründe ihrer Scheidung zu sprechen.

Auch interessant