Jenny Elvers-Elbertzhagen Sie ist zurück im Rampenlicht

Alkohol-Exzess, Entzug, Ehe-Aus: Jenny Elvers-Elbertzhagen hat bewegende Monate hinter sich. Jetzt gab sie ihr Comeback auf dem Roten Teppich.
Zurück im Rampenlicht - und auch zurück im Leben? Es gehe ihr gut, beteuert Jenny Elvers-Elbertzhagen. Auch an Gewicht scheint sie nach den jüngsten Schlagzeilen wieder zugenommen zu haben.
© ddp images Zurück im Rampenlicht - und auch zurück im Leben? Es gehe ihr gut, beteuert Jenny Elvers-Elbertzhagen. Auch an Gewicht scheint sie nach den jüngsten Schlagzeilen wieder zugenommen zu haben.

290 Tage sind seit ihrem peinlichen und wirren TV-Auftritt, bei dem sie offensichtlich betrunken war, vergangen. Seither meidete die sonst so Feierwütige sämtliche Rote Teppiche. Zog sich aus der Öffentlichkeit zurück und liess sich in einer Entzugsklinik behandeln.

Jetzt feiert die deutsche Schauspielerin und Moderatorin ihre Rückkehr im Rampenlicht. Am Donnerstagabend zeigte sich Jenny Elvers-Elbertzhagen an der «Place to B»-Party im Rahmen der Berliner Fashion Week - und alle Augen waren auf die 41-Jährige gerichtet. Wie geht es ihr nach den schwierigen Wochen des Entzugs? Hat sie nach den jüngsten Schlagzeilen um ihren drastischen Gewichtsverlust wieder zugenommen? Und: Hat sie die überraschende Trennung von Ehemann Goetz, 53, der bereits mit einer Jüngeren herumturtelt, inzwischen verkraftet?

«Ich habe eine sehr lange Reise hinter mir», sagte Elvers-Elbertzhagen gegenüber der «Bild»-Zeitung. «Ich hatte mich völlig zurückgezogen, um zu mir zu kommen und gesund zu werden. Ich geniesse es, hier zu sein.» Auch im Gespräch mit Bunte.de gab sie sich optimistisch: «Es geht mir sehr gut. Der Weg zurück in die Öffentlichkeit war selbst gewählt, deswegen fühlt es sich richtig und gut an.»

Klar, stand sie auch unter Beobachtung, was Champagner und Co. angingen. Schliesslich fliesst der Alkohol bei so einer Party nur so in Strömen. Das mache ihr aber überhaupt nichts aus, beteuerte die trockene Alkoholikerin. Natürlich könne sie überall trinken, wenn sie wolle. «Aber das ist gar kein Problem.» Gemäss «Bild» soll Elvers-Elbertzhagen ihr Comeback bis in die Morgenstunden gefeiert haben.  

Auch interessant