Victoria Beckham Sie lästert über Angelina Jolie

Im Sommer bringt sie ihr viertes Kind zur Welt und schon denkt Victoria Beckham an ein mögliches fünftes. Doch der Gedanke, wie Angelina Jolie zu sein, bremst sie in der Familienplanung.

Ein Junge oder ein Mädchen? Victoria Beckham, 36, kennt das Geschlecht von Baby Nummer vier noch nicht, wie sie nun entgegen früherer Meldungen bekannt gibt. In einem Interview mit dem Nachrichtensender CNN zeigt sie sich aber ungeduldig. «Ich möchte es langsam erfahren.» Sie würde sich freuen, nach drei Jungs - Brooklyn, 11, Romeo, 8, und Cruz, 6 - endlich rosarote Babykleider kaufen zu können. Doch sollte es dieses Mal wieder nicht klappen, «haben wir vielleicht beim nächsten Mal Glück».

Noch nicht einmal den Spross geboren und schon denkt Posh an weiteren Nachwuchs? «Wir wollen eine grosse Familie haben», sagt sie, nimmt ihre Aussage aber dann gleich wieder zurück. «Naja, ich bin ja nicht Angelina.» Ein Seitenhieb an die Adresse der Schauspielerin Angelina Jolie, die drei eigene und drei adoptierte Kinder hat und die Planung längst nicht abgeschlossen hat. Das wäre Designerin Beckham dann wohl doch zu viel des Guten.

 

Auch interessant