Katie Holmes Sie schmeisst eine Scheidungsparty

Die Schauspielerin scheint überaus erleichtert darüber zu sein, nicht mehr die Frau an der Seite von Tom Cruise sein zu müssen. Deshalb hat Katie Holmes hat auf ihr einjähriges Scheidungsjubiläum ein Fest geplant.
Seit der Scheidung im Juli 2012 blüht Katie Holmes auf. Sie nimmt ihr Leben wieder selbst in die Hand.
© Getty Images Seit der Scheidung im Juli 2012 blüht Katie Holmes auf. Sie nimmt ihr Leben wieder selbst in die Hand.

Während andere Menschen Geburtstage, Taufen und Hochzeiten zelebrierte, stösst Katie Holmes, 34, auf etwas ganz Anderes an: ihre Scheidung! Diese fand nämlich vor gut einem Jahr statt. Zuvor war Katie Holmes sechs Jahre lang mit ihrem Schauspielkollegen Tom Cruise, 50, verheiratet. Weil der Scientology-Anhänger seine Frau angeblich einengte und bevormundete ist es wohl kein Wunder, dass Katie Holmes eine Party anlässlich ihrer «Freiheit» feiert. Diese soll laut Promiflash.de am 29. Juli in ihrem Lieblingshotel «The Jane» in Manhattan stattfinden. Ob Tom es lustig findet, dass die für ihn sehr traurige Trennung mit Partyhütchen und Luftschlangen zelebriert wird?

Trotz Katies inzwischen guter Laune waren die letzten zwölf Monate jedoch nicht einfach für die Schauspielerin. Nachdem sie die Scheidung eingereicht und das alleinige Sorgerecht für Töchterchen Suri gefordert hatte, wurde sie auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt. Am Ende verzichteten Katie und Tom auf eine öffentliche Schlammschlacht und einigten sich darauf, dass sie das Sorgerecht erhält und er ein Besuchsrecht zusteht. Seit Katie wieder auf eigenen Füssen steht und unabhängig ist, ist auch ihr unverwechselbares Lachen wieder auf ihr Gesicht zurückgekehrt.

Und nun also eine Party. Ein Insider verrät der UK-Ausgabe des Magazins «Grazia»: «Die Stimmung wird unterhaltsam und emotional sein mit Katie, die sich bei allen für ihre Unterstützung in diesem wichtigen Jahr bedanken will.»

 

Auch interessant