Penélope Cruz Sie spricht erstmals über Baby Leonardo

Während Penélope Cruz derzeit in Cannes gefeiert wird, ist ihr persönlicher Star ein ganz besonderer: Baby Leonardo. Drei Monate nach seiner Geburt verrät die Schauspielerin, wie schön es ist, «plötzlich» Mama zu sein. Ihre neusten Bilder beweisen es. Sehen Sie selbst - in der SI-online-Bildergalerie.

Im Januar brachte die spanische Schauspielerin ihr erstes Kind, Sohn Leonardo, zur Welt. Während Penélope Cruz, 37, bisher schwieg, spricht sie jetzt auf Vogue.com erstmals über das Muttersein und zeigt sich in der Juni-Ausgabe des Magazins von ihrer schönsten Seite. Was die Bilder verraten, bestätigt die Neo-Mama gleich selbst. Voller Emotionen und Tränen im Gesicht habe sie gesagt: «Es ist ein unbeschreibliches Gefühl Mutter zu sein, vom ersten Moment an fühlt man so viel Liebe. Ein Kind verändert alles.»

Obwohl die Natur den Menschen während neun Monaten auf eine Geburt vorbereite, würde man in dem Moment, in dem man zum ersten Mal ins Gesicht seines Kindes schaue, wie verwandelt werden, so Cruz weiter. Noch immer falle es ihr schwer, das unbeschreibliche Gefühl Mama zu sein, in Worte zu fassen.

Ganz bestimmt aber weiss der «Pirates Of The Caribbean»-Star, dass sie und ihr Mann Javier Bardem, 42, klein Leo aus der Öffentlichkeit halten möchten. Penélope: «Seine Eltern haben entschieden im Scheinwerferlicht zu stehen, doch das gibt niemandem das Recht in unsere Privatsphäre einzudringen.»

 

Auch interessant